Torten-Schiff

Torten-Schiff

Stimmungsvolle Nachmittagsfahrt.Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie die idyllische Winterlandschaft an sich vorüberziehen. Verschiedene Leckereien versüssen Ihnen den Nachmittag.mehr

BUABUNMUKAKU

BUABUNMUKAKU

„UnglauBlech" – hinter diesem Namen verbergen sich acht Berufsmusiker aus der ganzen Schweiz. Auch der Thurgau ist mit David Rufer (Ellighausen), Thomas Roth (Aadorf) und Michael Süess (Schönenberg) prominent vertreten. Eigentlich wollten die...mehr

Silk

Silk

DJ Dj Ker (Schweiz) - DJ Redrum (Schweiz) - DJ Dj Costa (Frankreich) -...mehr

Mittagsschiff

Mittagsschiff

Mittagspause verfeinern.Auf der Rundfahrt nach Vitznau kommen Sie in den...mehr

Torten-Schiff

Stimmungsvolle Nachmittagsfahrt.Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie die idyllische Winterlandschaft an sich vorüberziehen. Verschiedene Leckereien versüssen Ihnen den Nachmittag.

Stimmungsvolle Nachmittagsfahrt.Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie die idyllische Winterlandschaft an sich vorüberziehen. Verschiedene Leckereien versüssen Ihnen den Nachmittag.

BUABUNMUKAKU

„UnglauBlech" – hinter diesem Namen verbergen sich acht Berufsmusiker aus der ganzen Schweiz. Auch der Thurgau ist mit David Rufer (Ellighausen), Thomas Roth (Aadorf) und Michael Süess (Schönenberg) prominent vertreten. Eigentlich wollten die jungen Musiker vor vier Jahren zusammen auf einem Kreuzfahrtschiff für Unterhaltung sorgen und das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden: 08/15-Musik spielen, über die Ozeane der Welt tingeln und warmes Essen umsonst geniessen. Auf dem Schiff war die Band bis heute noch nicht. Stattdessen haben die Musiker drei Bühnenprogramme komplett selbst arrangiert und komponiert und damit Konzerte in der ganzen Schweiz und Italien gegeben.Mit „BUABUNMUKAKU" steht nun das vierte Programm in den Startlöchern.Alle acht Mitglieder von „UnglauBlech" haben ihre musikalischen Wurzeln in der Blasmusik. Aus diesem Grund verwandelt sich die Band für das diesjährige Programm in den „Musikverein Harmonie UnglauBlech" (MVHUGB). Der Programmtitel „BUABUNMUKAKU" steht in diesem Sinne für „Bunter Abend mit unterhaltender Musik, Kaffee und Kuchen". Dabei schlüpfen die Musiker in ihre Rollen als Musikanten des MVHUGB, welcher schon bessere Zeiten gesehen hat. Mitgliedermangel und Geldnöte erschweren das Vereinsleben. Der Dirigent ist seit drei Jahren verschwunden und die Jungbläser lassen wenig hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Doch der MVHUGB lässt sich nicht entmutigen und präsentiert seinen traditionellen Unterhaltungsabend mit lüpfiger Musik und einem lustigen Schwank in einem Akt. Was dabei nicht fehlen darf sind die Festwirtschaft mit Kaffee und Kuchen sowie eine Tombola mit attraktiven Preisen.Unter der Regie des Urner Schauspielers und Musikers Mario Moe Schelbert verbinden sich Musik und Schauspiel zu einem Musik-Spektakel. Wie gewohnt kommt es neben und während der Musik zu absurden Szenen und Überraschungen auf der Bühne. Bei „BUABUNMUKAKU" wird mit einem Augenzwinkern auf die Eigen- und Besonderheiten von Blasmusikunterhaltungen geschaut. Musikalisch stellt die Band aber ihre eigene Musik ins Zentrum. So werden neben Jazzballaden, Filmmusik, Pop und Rock auch Eigenkompositionen zu hören sein.

„UnglauBlech" – hinter diesem Namen verbergen sich acht Berufsmusiker aus der ganzen Schweiz. Auch der Thurgau ist mit David Rufer (Ellighausen), Thomas Roth (Aadorf) und Michael Süess (Schönenberg) prominent vertreten. Eigentlich wollten die jungen Musiker vor vier Jahren zusammen auf einem Kreuzfahrtschiff für Unterhaltung sorgen und das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden: 08/15-Musik spielen, über die Ozeane der Welt tingeln und warmes Essen umsonst geniessen. Auf dem Schiff war die Band bis heute noch nicht. Stattdessen haben die Musiker drei Bühnenprogramme komplett selbst arrangiert und komponiert und damit Konzerte in der ganzen Schweiz und Italien gegeben.Mit „BUABUNMUKAKU" steht nun das vierte Programm in den Startlöchern.Alle acht Mitglieder von „UnglauBlech" haben ihre musikalischen Wurzeln in der Blasmusik. Aus diesem Grund verwandelt sich die Band für das diesjährige Programm in den „Musikverein Harmonie UnglauBlech" (MVHUGB). Der Programmtitel „BUABUNMUKAKU" steht in diesem Sinne für „Bunter Abend mit unterhaltender Musik, Kaffee und Kuchen". Dabei schlüpfen die Musiker in ihre Rollen als Musikanten des MVHUGB, welcher schon bessere Zeiten gesehen hat. Mitgliedermangel und Geldnöte erschweren das Vereinsleben. Der Dirigent ist seit drei Jahren verschwunden und die Jungbläser lassen wenig hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Doch der MVHUGB lässt sich nicht entmutigen und präsentiert seinen traditionellen Unterhaltungsabend mit lüpfiger Musik und einem lustigen Schwank in einem Akt. Was dabei nicht fehlen darf sind die Festwirtschaft mit Kaffee und Kuchen sowie eine Tombola mit attraktiven Preisen.Unter der Regie des Urner Schauspielers und Musikers Mario Moe Schelbert verbinden sich Musik und Schauspiel zu einem Musik-Spektakel. Wie gewohnt kommt es neben und während der Musik zu absurden Szenen und Überraschungen auf der Bühne. Bei „BUABUNMUKAKU" wird mit einem Augenzwinkern auf die Eigen- und Besonderheiten von Blasmusikunterhaltungen geschaut. Musikalisch stellt die Band aber ihre eigene Musik ins Zentrum. So werden neben Jazzballaden, Filmmusik, Pop und Rock auch Eigenkompositionen zu hören sein.

Silk

DJ Dj Ker (Schweiz) - DJ Redrum (Schweiz) - DJ Dj Costa (Frankreich) - MC D Law (Schweiz)GRATIS Eintritt und Cüpli für Ladies von 22 - 23 UhrFür LOUNGE / TISCH Reservation gehe auf: www.mascotte.ch/lounges/ oder E-Mail an: lounge@mascotte.ch oder Tel.: 044 260 15 80Thursday's Finest!Der Hotspot in Zürich für jeden, der an einem Donnerstag nicht merken möchte, dass gar nicht Donnerstag ist. Hier feiern wir nämlich am vierten Wochentag schon wie die Wilden! Manch ein Neuling an der SILK traute seine Augen nicht, da gefeiert wird, als wäre schon Wochenende. Musikalisch immer auf dem höchsten Niveau, da sich die DJ Elite der Schweiz Donnerstag für Donnerstag, seit mehr als elf Jahren hier sammelt und ihr Bestes zu zeigen. Am 11. Februar 2016 wird dies erneut unterstrichen. DJ KER, einer der absoluten Maestros im Schweizer DJ Business führt die Crew hinter den Plattentellern an. Redrum und Costa, SILK Residents, werden euren Hüften ebenfalls keine Ruhe lassen. Länger brauchen wir eigentlich auch nicht um den heissen Brei zu sprechen, denn wir wissen wo du sein wirst, wenn du am besagten Donnerstag richtig feiern möchtest! Keine Frage! An der SILK im Mascotte!

DJ Dj Ker (Schweiz) - DJ Redrum (Schweiz) - DJ Dj Costa (Frankreich) - MC D Law (Schweiz)GRATIS Eintritt und Cüpli für Ladies von 22 - 23 UhrFür LOUNGE / TISCH Reservation gehe auf: www.mascotte.ch/lounges/ oder E-Mail an: lounge@mascotte.ch oder Tel.: 044 260 15 80Thursday's Finest!Der Hotspot in Zürich für jeden, der an einem Donnerstag nicht merken möchte, dass gar nicht Donnerstag ist. Hier feiern wir nämlich am vierten Wochentag schon wie die Wilden! Manch ein Neuling an der SILK traute seine Augen nicht, da gefeiert wird, als wäre schon Wochenende. Musikalisch immer auf dem höchsten Niveau, da sich die DJ Elite der Schweiz Donnerstag für Donnerstag, seit mehr als elf Jahren hier sammelt und ihr Bestes zu zeigen. Am 11. Februar 2016 wird dies erneut unterstrichen. DJ KER, einer der absoluten Maestros im Schweizer DJ Business führt die Crew hinter den Plattentellern an. Redrum und Costa, SILK Residents, werden euren Hüften ebenfalls keine Ruhe lassen. Länger brauchen wir eigentlich auch nicht um den heissen Brei zu sprechen, denn wir wissen wo du sein wirst, wenn du am besagten Donnerstag richtig feiern möchtest! Keine Frage! An der SILK im Mascotte!

Mittagsschiff

Mittagspause verfeinern.Auf der Rundfahrt nach Vitznau kommen Sie in den Genuss eines saisonalen Salat- und Suppenbuffets sowie von wechselnden Fleisch-, Fisch- und vegetarischen Spezialitäten.

Mittagspause verfeinern.Auf der Rundfahrt nach Vitznau kommen Sie in den Genuss eines saisonalen Salat- und Suppenbuffets sowie von wechselnden Fleisch-, Fisch- und vegetarischen Spezialitäten.