Märchenweg Val Bever

Märchenweg Val Bever

Der Märchenweg von Bever (1710m) nach Spinas (1815m) ist entlang dem Wanderweg auf der linken Talseite angelegt (Marschzeit 1h). Sechs Stationen, an denen die einzelnen Märchen szenisch präsentiert werden. Die Märchen wurden von einheimischen...mehr

Pensiun Crasta, 1950m

Pensiun Crasta, 1950m

Fondue Chinoise und Fondue Bourguignonne, Bündnerspezialitäten. Klein aber fein!mehr

Hotel Saratz

Hotel Saratz

Ein Haus voller Überraschungen und Gegensätze.mehr

Märchenweg Val Bever

Der Märchenweg von Bever (1710m) nach Spinas (1815m) ist entlang dem Wanderweg auf der linken Talseite angelegt (Marschzeit 1h). Sechs Stationen, an denen die einzelnen Märchen szenisch präsentiert werden. Die Märchen wurden von einheimischen Frauen geschrieben, die Skulpturen von einheimischen Künstlern gestaltet. Zu den Geschichten des Märchenwegs gibts ein illustriertes Buch.

Es ist kein Zufall, dass der Märchenweg von Bever (1710m) nach Spinas (1815m) im Val Bever angelegt wurde. Denn hier wird die Märchentradition bereits seit Anfang des 18. Jahrhunderts gelebt.

Pensiun Crasta, 1950m

Fondue Chinoise und Fondue Bourguignonne, Bündnerspezialitäten. Klein aber fein!

Hotel Saratz

Ein Haus voller Überraschungen und Gegensätze.

Ein Haus voller Überraschungen und Gegensätze: Die Ferienoase zwischen Grandezza und Design, Natur und Architektur. Hier laden verschiedenste Lokale zu kulinarischen Höhenflügen oder einfach zum Verweilen ein: der Jugendstilsaal mit einer Mischung aus mediterranen und engadiner Einflüssen und umfangreicher Weinkarte, das Szene Lokal Pitschna Scena, das LaCuort für Fondue- und Racletteplausch, die Kaminbar und das Café Bagnera.

Lej Marsch

Dieser beliebte Bündner Badeesee liegt auf 1'800 Metern über Meer und verfügt über einen kleinen aber feinen Strand.