Restaurant La Malvoisie

Restaurant La Malvoisie

Die verführerischen Kreationen des Küchenchefs werden durch die farbenfrohe, gesunde und leichte Küche des Mittelmeerraumes inspiriert und stehen ganz im Sinne des Wellness-Zentrums. Gemäss seinem Motto «Gourmet sein, aber mit Vernunft» verwöhnt...mehr

Hostellerie du Pas-de-l'Ours

Hostellerie du Pas-de-l'Ours

Küchenchef Franck Reynaud hat seine provenzalischen Wurzeln nicht vergessen. Er verarbeitet die örtlichen Kostbarkeiten mit grosser Leidenschaft und Sorgfalt im Rhytmus der Jahreszeiten. Jederzeit bietet er eine saisonale Auswahl an; Milchlamm,...mehr

Restaurant Prado Grill

Restaurant Prado...

Das Restaurant Prado Grill (1 Stern Michelin und 15 Punkte Gault Millau)...mehr

Fleischtrocknerei Hatecke

Fleischtrocknerei...

Fleisch von Engadiner Alpweiden enthält natürliche "Mineralstoffe und...mehr

Restaurant La Malvoisie

Die verführerischen Kreationen des Küchenchefs werden durch die farbenfrohe, gesunde und leichte Küche des Mittelmeerraumes inspiriert und stehen ganz im Sinne des Wellness-Zentrums. Gemäss seinem Motto «Gourmet sein, aber mit Vernunft» verwöhnt er seine Gäste mit köstlichen Fischspezialitäten, die in seinen Menus eine zentrale Rolle spielen. 15 GaultMillau-Punkte.

Hostellerie du Pas-de-l'Ours

Küchenchef Franck Reynaud hat seine provenzalischen Wurzeln nicht vergessen. Er verarbeitet die örtlichen Kostbarkeiten mit grosser Leidenschaft und Sorgfalt im Rhytmus der Jahreszeiten. Jederzeit bietet er eine saisonale Auswahl an; Milchlamm, kalte Sommerteller, Wolfsbarsch, Schwertfisch und Rötling. 1 Michelin-Stern, 17 GaultMillau-Punkte.

Restaurant Prado Grill

Das Restaurant Prado Grill (1 Stern Michelin und 15 Punkte Gault Millau) wurde nach dem Museo del Prado in Madrid benannt.

Das Restaurant Prado Grill (1 Stern Michelin und 15 Punkte Gault Millau) wurde nach dem Museo del Prado in Madrid benannt.

Fleischtrocknerei Hatecke

Fleisch von Engadiner Alpweiden enthält natürliche "Mineralstoffe und Vitamine" in einer hohen Konzentration. Bei Hatecke origin engiadinais werden die wertvollsten Stücke mit Gewürzen abgeschmeckt und während Monaten luftgetrocknet. Die edlen, schlichten Formen sind Ausdruck des Respekts vor der Natur, eine Omage an die Engadiner Kultur und ein Ausdruck von Lebensfreude.