Das Schloss Chenaux

Das Schloss Chenaux

Das mächtige Bauwerk aus dem 14. Jahrhundert zeugt von der traditionsreichen Geschichte dieser Stadt, deren Herren einst die Rose zum Wahrzeichen wähltenmehr

Hotel Bella Lui

Hotel Bella Lui

Oberhalb eines Bergsees, direkt am Waldrand mit freiem Blick in die Alpen. Das traditionsreiche Hotel der 30er Jahre wurde immer wieder mit Liebe zum Detail erneuert. mehr

Taminaschlucht Rundtour

Taminaschlucht...

Rundtour in und um die mystische Taminaschlucht. Besuch der Quellgrotte...mehr

Das Schloss Chenaux

Das mächtige Bauwerk aus dem 14. Jahrhundert zeugt von der traditionsreichen Geschichte dieser Stadt, deren Herren einst die Rose zum Wahrzeichen wählten

Im Herzen des mittelalterlichen Städtchens Estavayer gelegen, thront das Schloss Chenaux über dem Neuenburgersee und den Schilf- und Riedflächen des Naturschutzgebiets Grande Cariçaie.

Hotel Bella Lui

Oberhalb eines Bergsees, direkt am Waldrand mit freiem Blick in die Alpen. Das traditionsreiche Hotel der 30er Jahre wurde immer wieder mit Liebe zum Detail erneuert.

Oberhalb eines Bergsees, direkt am Waldrand mit freiem Blick in die Alpen. Das traditionsreiche Hotel der 30er Jahre wurde immer wieder mit Liebe zum Detail erneuert. Die meisten Zimmer nach Süden mit Balkon, grosser Saal, Walliser Küche und Spezialmenüs. Gute Lage für Wintersport und Sommeraktivitäten.

Geschichtsträchtige Ponte dei Salti

In zwei Bögen schwingt sich die Steinbrücke „Ponte dei Salti“ über die türkisfarbene Verzasca. 400 Jahre nach ihrer Fertigstellung zieht sie täglich scharenweise Besucher an. Die einen fotografieren das postkartenreife Sujet von allen Seiten, andere benutzen die Brücke als Sprungbrett ins erfrischende Wasser.

Taminaschlucht Rundtour

Rundtour in und um die mystische Taminaschlucht. Besuch der Quellgrotte beim Alten Bad Pfäfers. Rückweg über Naturbrücke zum Dorf Pfäfers, vorbei an der Ruine Wartenstein und über den Rheinuferweg zum Bahnhof Bad Ragaz.

Rundtour ab Bad Ragaz zu den Geheimnissen der mystischen Taminaschlucht. Beim Alten Bad Pfäfers Besuch der Quellgrotte mit heissem Wasser. Rückweg über eine eindrucksvolle Naturbrücke zum Dorf Pfäfers, entlang der Porta Romana und vorbei an der Ruine Wartenstein. Rheinuferweg zurück zum Bahnhof Bad Ragaz.