Kerzenhotel Sulzfluh

Kerzenhotel Sulzfluh

Im 1875 erbauten Berggasthaus Sulzfluh (1772 m.ü.M.) erlebt man gemütliche Tage wie zu Gotthelfs Zeiten.mehr

Burg Rotberg: Jugendherberge Mariastein

Burg Rotberg: Jugendherberge Mariastein

Eine Burg wie aus dem Bilderbuch! Wo früher einst Ritter wohnten, treffen heute Gruppen und Schulklassen ein, die ein paar fürstliche Tage im Traumschloss verbringen möchten. Die Atmosphäre ist stilecht. Alte Treppenstufen führen den Hügel hinan,...mehr

Curzùtt oberhalb von Monte Carasso

Curzùtt oberhalb...

Die Fondazione Curzùtt - San Barnard wurde 1998 mit der Zielsetzung...mehr

Kerzenhotel Sulzfluh

Im 1875 erbauten Berggasthaus Sulzfluh (1772 m.ü.M.) erlebt man gemütliche Tage wie zu Gotthelfs Zeiten.

Im 1875 erbauten Berggasthaus Sulzfluh (1772 m.ü.M.) erlebt man gemütliche Tage wie zu Gotthelfs Zeiten. Die Zimmer laden zum Erholen ein. Wie vor 125 Jahren kann man hier schlummern, fernab vom Alltagstrubel.

Burg Rotberg: Jugendherberge Mariastein

Eine Burg wie aus dem Bilderbuch! Wo früher einst Ritter wohnten, treffen heute Gruppen und Schulklassen ein, die ein paar fürstliche Tage im Traumschloss verbringen möchten. Die Atmosphäre ist stilecht. Alte Treppenstufen führen den Hügel hinan, die Zimmer liegen hinter meterdicken Mauern und steile, verwinkelte Treppen führen hoch bis ins Turmzimmer.

Eine Burg wie aus dem Bilderbuch! Wo früher einst Ritter wohnten, treffen heute Gruppen und Schulklassen ein, die ein paar fürstliche Tage im Traumschloss verbringen möchten.

PODhouses – Holz-Iglus im Atzmännig

Die PODhouses – eine Art Iglu aus Holz – sind eine spezielle Alternative zum Zelt. Die robust gebauten PODhouses aus Holz sind klein, aber fein und verfügen über 2 bis zu 6 Betten.

Curzùtt oberhalb von Monte Carasso

Die Fondazione Curzùtt - San Barnard wurde 1998 mit der Zielsetzung gegründet die wichtigen geschichtlichen, künstlerischen und landschaftlichen Zeugnisse der "Collina Alta" von Monte Carasso bei Bellinzona wiederzubeleben. Die Stiftung hat in Curzùtt auch eine komfortable Jugend- und Gruppenherberge realisiert, um mit dem aktiven Einbezug von Jugendlichen Verständnis und Interesse für Kultur und Natur zu wecken.

Die Fondazione Curzùtt - San Barnard wurde 1998 mit dem Ziel gegründet, die wichtigen geschichtlichen, künstlerischen und landschaftlichen Zeugnisse der "Collina Alta" von Monte Carasso bei Bellinzona wiederzubeleben. Die Stiftung hat in Curzùtt oberhalb des Dorfes eine komfortable Herberge realisiert, um mit dem aktiven Einbezug von Jugendlichen Verständnis und Interesse für Kultur und Natur zu wecken. Wie vielenorts im Tessins verschmelzen auf der Collina Alta von Monte Carasso viele unterschiedliche Ökosysteme auf engstem Raum miteinander.