Schloss Chillon

Schloss Chillon

Schloss Chillon, die berühmteste Schweizer Festung, ist eines der schönsten Bauwerke des Landes und eines der meistbesuchten Europas. Es wurde im 13. Jh. am Fuss eines Hügels vor dem Seeufer auf älteren Fundamenten errichtet und hat zwei...mehr

Kathedrale St. Nicolas

Kathedrale St. Nicolas

Der Aufstieg über die 368 Stufen in den Turm der St. Niklaus-Kathedrale wird mit einer einmaligen Aussicht über Stadt und Freiburger Voralpen belohnt. Die gotische Kathedrale, ihre Fenster und die Orgel sind einen Besuch unbedingt wert (auf Wunsch...mehr

Schifffahrt nach Stein am Rhein

Schifffahrt nach...

Wer in Schaffhausen das Schiff besteigt, fährt an der Burg Hohenklingen...mehr

Ägerisee

Ägerisee

Der Ägerisee liegt eingebettet in eine hügelige Moränen-Landschaft und...mehr

Schloss Chillon

Schloss Chillon, die berühmteste Schweizer Festung, ist eines der schönsten Bauwerke des Landes und eines der meistbesuchten Europas. Es wurde im 13. Jh. am Fuss eines Hügels vor dem Seeufer auf älteren Fundamenten errichtet und hat zwei Gesichter: auf der Seeseite ist es Festung, auf der Bergseite Prinzenresidenz.

Auf einem Felsen am Ufer des Genfersees liegt das Schloss Chillon. Die Wasserburg ist das meistbesuchte historische Gebäude der Schweiz. Fast vier Jahrhunderte lang war Chillon Wohnsitz und ertragreiche Zollstation der Grafen von Savoyen.

Schloss Chillon
Detailkarte einblenden

Kathedrale St. Nicolas

Der Aufstieg über die 368 Stufen in den Turm der St. Niklaus-Kathedrale wird mit einer einmaligen Aussicht über Stadt und Freiburger Voralpen belohnt. Die gotische Kathedrale, ihre Fenster und die Orgel sind einen Besuch unbedingt wert (auf Wunsch mit Führung).

Bemühen Sie sich die 368 Stufen hinauf und geniessen Sie Ihre Belohnung: einen unverstellten Blick auf Freiburg.

Kathedrale St. Nicolas
Detailkarte einblenden

Schifffahrt nach Stein am Rhein

Wer in Schaffhausen das Schiff besteigt, fährt an der Burg Hohenklingen und an der Kultur- und Gemüseinsel Reichenau vorbei, um am oberen Ende des Untersees Konstanz (D) und wenig später Kreuzlingen am Bodensee zu erreichen. Eine 50 Kilometer lange Fahrt auf dem Hochrhein zwischen Schaffhausen und Stein am Rhein und auf dem Untersee dauert fast 5 Stunden und gilt zu Recht als eine der schönsten Schifffahrten Europas.

Wer in Schaffhausen am Fusse der Munot-Festung das Schiff besteigt, fährt an der Burg Hohenklingen und an der Kultur- und Gemüseinsel Reichenau vorbei, um am oberen Ufer des Untersees Konstanz (D) und wenig später Kreuzlingen am Bodensee zu erreichen. Eine Fahrt auf dem Hochrhein zwischen Schaffhausen und Stein am Rhein und auf dem Untersee gilt zu Recht als eine der schönsten Schifffahrten Europas.

Schifffahrt nach Stein am Rhein
Detailkarte einblenden

Ägerisee

Der Ägerisee liegt eingebettet in eine hügelige Moränen-Landschaft und bietet ein breites Wander-, Biking- und Wassersportangebot. An seinem Ufer fand 1315 die berühmte Schlacht am Morgarten statt, die erste Schlacht zwischen den Eidgenossen und den Habsburgern.

Der Ägerisee liegt eingebettet in eine hügelige Moränen-Landschaft und bietet ein breites Wander-, Biking- und Wassersportangebot. An seinem Ufer fand 1315 die berühmte Schlacht am Morgarten statt, die erste Schlacht zwischen den Eidgenossen und den Habsburgern.

Ägerisee
Detailkarte einblenden