Zentrum Paul Klee

Zentrum Paul Klee

Das 2005 eröffnete Zentrum Paul Klee ist der Person, dem Leben und Werk von Paul Klee (1879–1940) gewidmet. Besuchen Sie die weltweit grösste Sammlung von Werken Klees, der zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts zählt.mehr

Spieldosen- und Automaten-Museum

Spieldosen- und Automaten-Museum

1796 erfand der Genfer Uhrmacher Antoine Favre-Salomon eine musizierende Taschenuhr. Seither gilt er als Erfinder der Musikdose und Sainte-Croix wurde zur Welthauptstadt der mechanischen Musiken. Auch heute noch werden hier Musikautomaten...mehr

Maison Cailler - Schokoladenfabrik

Maison Cailler -...

Als älteste Chocolaterie der Schweiz kreiert Cailler seit 1819...mehr

Tinguely Museum

Tinguely Museum

Das Museum Tinguely, direkt am Rhein errichtet vom Tessiner Architekten...mehr

Zentrum Paul Klee

Das 2005 eröffnete Zentrum Paul Klee ist der Person, dem Leben und Werk von Paul Klee (1879–1940) gewidmet. Besuchen Sie die weltweit grösste Sammlung von Werken Klees, der zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts zählt.

Das 2005 eröffnete Zentrum Paul Klee ist der Person, dem Leben und Werk von Paul Klee (1879–1940) gewidmet. Besuchen Sie die weltweit grösste Sammlung von Werken Klees, der zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts zählt.

Spieldosen- und Automaten-Museum

1796 erfand der Genfer Uhrmacher Antoine Favre-Salomon eine musizierende Taschenuhr. Seither gilt er als Erfinder der Musikdose und Sainte-Croix wurde zur Welthauptstadt der mechanischen Musiken. Auch heute noch werden hier Musikautomaten angefertigt.

1796 erfand der Genfer Uhrmacher Antoine Favre-Salomon eine musizierende Taschenuhr. Seither gilt er als Erfinder der Musikdose und Sainte-Croix wurde zur Welthauptstadt der mechanischen Musiken. Auch heute noch werden hier Musikautomaten angefertigt.

Maison Cailler - Schokoladenfabrik

Als älteste Chocolaterie der Schweiz kreiert Cailler seit 1819 innovative und feine Schokoladenprodukte. Der modern gestaltete Rundgang im "Espace Cailler of Switzerland" führt durch das Universum der Schokolade: Sinnliches Erlebnis mit Düften, Tönen und Bildern. Die Degustation der süssen Köstlichkeiten gehört natürlich dazu!

Der Besucherrundgang orientiert sich an der Identität von Cailler of Switzerland und verspricht ein vielseitiges Erlebnis. Sensibel, sinnlich und poetisch: So präsentiert sich das Universum der Schokoladenmarke in transparenter Ästhetik mit Glanz und Lichtspielen.

Tinguely Museum

Das Museum Tinguely, direkt am Rhein errichtet vom Tessiner Architekten Mario Botta, beherbergt die grösste Werksammlung von Jean Tinguely (1925–1991), einem der innovativsten und wichtigsten Schweizer Künstler des 20. Jahrhunderts.

Das Museum Tinguely, direkt am Rhein errichtet vom Tessiner Architekten Mario Botta, beherbergt die grösste Werksammlung von Jean Tinguely (1925–1991), einem der innovativsten und wichtigsten Schweizer Künstler des 20. Jahrhunderts.