Jugendherberge Zürich

Jugendherberge Zürich

Historische Hotels und Restaurants ICOMOS – Besondere Auszeichnung 2008: «für einen bewussten und gelungenen Umbau des Baus aus den 1960er-Jahren und für eine hervorragende Unternehmensphilosophie...mehr

Hotel International au Lac

Hotel International au Lac

Historische Hotels und Restaurants ICOMOS – Vor der Hoteltür der See, um die Ecke die Altstadt und nur einen Katzensprung entfernt viele Shoppingmöglichkeiten: Das «International au...mehr

Jugendstil-Hotel Paxmontana

Jugendstil-Hotel...

Historische Hotels und Restaurants ICOMOS – Das...mehr

Romantik Hotel Bären Dürrenroth

Romantik Hotel...

Hotels auf dem Land – Baudenkmal von nationaler...mehr

Jugendherberge Zürich

Historische Hotels und Restaurants ICOMOS – Besondere Auszeichnung 2008: «für einen bewussten und gelungenen Umbau des Baus aus den 1960er-Jahren und für eine hervorragende Unternehmensphilosophie im Bereich des Sozialtourismus. Die Jugendherberge Zürich ist ein typisches Beispiel für den allgemein sorgfältigen Umgang mit Architektur und Design, wie ihn die Schweizer Jugendherbergen pflegen».

Ausgezeichnet «für einen bewussten und gelungenen Umbau des Baus aus den 1960er-Jahren und für eine hervorragende Unternehmensphilosophie im Bereich des Sozialtourismus. Die Jugendherberge Zürich ist ein typisches Beispiel für den allgemein sorgfältigen Umgang mit Architektur und Design, wie ihn die Schweizer Jugendherbergen pflegen».

Jugendherberge Zürich
Detailkarte einblenden

Hotel International au Lac

Historische Hotels und Restaurants ICOMOS – Vor der Hoteltür der See, um die Ecke die Altstadt und nur einen Katzensprung entfernt viele Shoppingmöglichkeiten: Das «International au Lac» besticht allein schon durch seine einmalige zentrale Lage.

Das traditionsreiche Haus befindet sich seit 1906 in Familienbesitz und ist das einzige Hotel mit eigener Tiefgarage und Garten mit Schwimmbad im historischen Zentrum der Stadt, das direkt an der Seepromenade liegt. Das «International au Lac» wurde von der ICOMOS Jury der UNESCO im Jahr 2007 mit dem Ehrentitel «Historisches Hotel» ausgezeichnet und steht heute unter Denkmalschutz. Obwohl es immer wieder den Bedürfnissen der Gäste angepasst und mordernisiert wurde, hat das Hotel nichts von seinem historischen Charme eingebüsst.

Hotel International au Lac
Detailkarte einblenden

Jugendstil-Hotel Paxmontana

Historische Hotels und Restaurants ICOMOS – Das Jugendstil-Hotel liegt freistehend auf einem Hügel in Flüeli-Ranft, dem Wirkensort des heiligen Bruder Klaus von Flüe. Im Erdgeschoss bilden die Jugendstil-Säle ein ästhetisch und denkmalpflegerisch herausragendes Erlebnis, die Zimmer sind nach alten Vorbildern neu gestaltet.

Das Jugendstil-Hotel liegt freistehend auf einem Hügel in Flüeli-Ranft, dem Wirkensort des heiligen Bruder Klaus von Flüe. Das Haus wurde nach denkmalpflegerischen Kriterien über 2 Jahre renoviert, im Dezember 2011 wiedereröffnet und verfügt nun über 83 Zimmer, die mit modernstem Komfort ausgestattet sind. Das Restaurant "Veranda" mit Fensterfront gibt den Blick frei auf das Sarneraatal und den Glaubenberg. Kulinarisch wählt man zwischen Obwaldner und Schweizer Spezialitäten aus.

Jugendstil-Hotel Paxmontana
Detailkarte einblenden

Romantik Hotel Bären Dürrenroth

Hotels auf dem Land – Baudenkmal von nationaler Bedeutung und unter dem Patronat der UNESCO als historisches Restaurant ausgezeichnet.

Im Emmental gelegenes Hotel mit Landgasthof und Seminarzentrum. Stil- und liebevoll eingerichtete Zimmer im Gästehaus „Kreuz“ mit 24 Zimmern und 6 Suiten. Verschiedene historische Räume und Säle für bis zu 120 Gäste. Kulinarischer Genuss im Gourmet-Restaurant "Rother-Stube" oder in der heimeligen Hornusser- und Gaststube. Das heutige Seminarhaus befindet sich in einem Bauernhaus aus dem Jahr 1744.

Romantik Hotel Bären Dürrenroth
Detailkarte einblenden