Zugersee

Zugersee

Im Herzen der Zentralschweiz, in den Kantonen Zug, Schwyz und Luzern, liegt der Zugersee. In reizvolles Hügelland eingebettet bietet die malerische Gegend ein vielfältiges Wander-, Rad- und Skating-Angebot. mehr

St. Petersinsel

St. Petersinsel

Die St. Petersinsel war ein bescheidener Gutsbetrieb mit verpachteten Rebparzellen, als sie im 18. Jahrhundert durch die Beschreibungen J.-J. Rousseaus europäische Bedeutung erlangte. Das Eiland wurde zur Station der Bildungsreisen durch die...mehr

Kunsthalle

Kunsthalle

In dieser stark lokal verwurzelten und doch kosmopolitischen...mehr

Chur

Chur

Die älteste Stadt der Schweiz ist nicht nur von gestern....mehr

Zugersee

Im Herzen der Zentralschweiz, in den Kantonen Zug, Schwyz und Luzern, liegt der Zugersee. In reizvolles Hügelland eingebettet bietet die malerische Gegend ein vielfältiges Wander-, Rad- und Skating-Angebot.

Im Herzen der Zentralschweiz, in den Kantonen Zug, Schwyz und Luzern, liegt der Zugersee. In reizvolles Hügelland eingebettet bietet die malerische Gegend ein vielfältiges Wander-, Rad- und Skating-Angebot.

Zugersee
Detailkarte einblenden

St. Petersinsel

Die St. Petersinsel war ein bescheidener Gutsbetrieb mit verpachteten Rebparzellen, als sie im 18. Jahrhundert durch die Beschreibungen J.-J. Rousseaus europäische Bedeutung erlangte. Das Eiland wurde zur Station der Bildungsreisen durch die Schweiz, dann zum beliebten Ausflugsziel, das Ruhe und Naturgenuss bietet.

Schon die Pfahlbauer liebten Erlach am Bielersee und die St. Petersinsel. Auch die Römer hinterliessen Spuren, Bischöfe und Adlige walteten im Mittelalter von hier aus. Heute ist beides beliebtes Ausflugsziel für Ruhesuchende und Naturliebende.

St. Petersinsel
Detailkarte einblenden

Kunsthalle

In dieser stark lokal verwurzelten und doch kosmopolitischen Kulturinstitution ist experimenteller Kunst keine Grenze gesetzt. Im „Dritten Raum“ gibt es Platz für Begegnungen und eine Bibliothek mit Künstlerpublikationen der Londoner Sammlung „Publish and be damned“.

In dieser stark lokal verwurzelten und doch kosmopolitischen Kulturinstitution ist experimenteller Kunst keine Grenze gesetzt. Im „Dritten Raum“ gibt es Platz für Begegnungen und eine Bibliothek mit Künstlerpublikationen der Londoner Sammlung „Publish and be damned“.

Kunsthalle
Detailkarte einblenden

Chur

Die älteste Stadt der Schweiz ist nicht nur von gestern. Kulturveranstaltungen, Bars und Klubs, Museen, Shoppingcenter und kleine Läden beleben die Hauptstadt Graubündens. Und wer doch lieber das alte Chur kennenlernen will, bucht eine Stadtführung.

Die älteste Stadt der Schweiz verzaubert inmitten einer imposanten Bergwelt mit verwinkelten Gassen und historischen Gebäuden. Zahlreiche Boutiquen, Restaurants, Bars, Museen und Galerien sorgen in ihrer durchgehend autofreien Altstadt für ein geradezu mediterranes Flair.

Chur
Detailkarte einblenden