Le Pas de Chavanette - Die Schweizer Mauer

Die Piste von Le Pas de Chavanette - von den französischen Skifahrern «Le Mur Suisse» (Die Schweizer Mauer) genannt - ist eine der eindrücklichsten der Welt.

In den Portes du Soleil ist das Skivergnügen buchstäblich grenzenlos: Ein Teil der über 650 km Pisten liegt im Unterwallis, ein Teil in Frankreich. Eine der schwierigsten und faszinierendsten Pisten weltweit ist die «le mur suisse» (Schweizer Mauer).

Le Pas de Chavanette - Die Schweizer Mauer
Detailkarte einblenden

Schlittelvergnügen Flumserberg

Ab die Post: auf der 3 km langen Schlittelbahn von Prodalp nach Tannenheim.

Schlittelvergnügen Flumserberg
Detailkarte einblenden

Freestyle Park Saas-Fee

Saas-Fee ist ein Muss für jeden Freestyler. Der super präparierte Freestyle Park ist ganzjährig befahrbar und lässt keine Wünsche offen.

Die Snowboarder und Freeskier finden im Freestyle Park beim Mittelallalin ihr Paradies. Der Park wird das ganze Jahr über präpariert: Halfpipe, Kicker, Rails.

Freestyle Park Saas-Fee
Detailkarte einblenden

Durch den Winterwald zur Quelle der Inspiration

Wanderung auf den Spuren des berühmten Malers Ernst Ludwig Kirchners durch den tiefverschneiten Winterwald zur aussichtsreichen Stafelalp.

Durch den Winterwald zur Quelle der Inspiration
Detailkarte einblenden