Lac de Joux

Lac de Joux

Sehenswürdigkeiten / Aktivitäten – Die herbe Schönheit des Joux-Tales und seines Sees begeistert und fasziniert jeden Besucher. Im Nordwesten des Kantons Waadt liegt der Lac de Joux im gleichnamigen Hochtal.mehr

Oeschinensee

Oeschinensee

Bergemehr

Weissenstein – über dem Nebel

Weissenstein –...

Berge – Weissenstein ob Solothurn: Planetenweg,...mehr

Dent de Nendaz – Tracouet

Dent de Nendaz –...

Berge – Am 20. Dezember 1958 wurde die...mehr

Lac de Joux

Sehenswürdigkeiten / Aktivitäten – Die herbe Schönheit des Joux-Tales und seines Sees begeistert und fasziniert jeden Besucher. Im Nordwesten des Kantons Waadt liegt der Lac de Joux im gleichnamigen Hochtal.

Die herbe Schönheit des Joux-Tales und seines Sees begeistert und fasziniert jeden Besucher. Im Nordwesten des Kantons Waadt liegt der Lac de Joux im gleichnamigen Hochtal. Das Wasser fliesst aus diesem See nur unterirdisch ab. Ein Motorboot verkehrt im Sommer zwischen Le Pont und dem oberen See-Ende.

Lac de Joux
Detailkarte einblenden

Oeschinensee

Berge

Weit hinten im Kandertal, liegt auf 1578 m ü. M. der Oeschinensee. Der tiefblaue See ist zwischen steil abfallenden Felsen der Blüemlisalp und bewaldetem Seeufer eingebettet.

Oeschinensee
Detailkarte einblenden

Weissenstein – über dem Nebel

Berge – Weissenstein ob Solothurn: Planetenweg, Juragarten, Spielplatz ...

Derzeit erreicht man den Weissenstein mit Privatauto oder von Mai bis Oktober an gewissen Tagen mit dem Postauto. Im Herbst 2014 wird die neue Gondelbahn zum Weissenstein eröffnet.

Weissenstein – über dem Nebel
Detailkarte einblenden

Dent de Nendaz – Tracouet

Berge – Am 20. Dezember 1958 wurde die Gondelbahn Nendaz-Tracout im Beisein der Presse, zahlreicher Gäste und der Bevölkerung eingeweiht. Die neue Installation wurde gebührend gefeiert und fotografiert. Das Wallis war um einen Ferienort reicher geworden.

Das Rhonetal zu Füssen, 2000m tiefer. Eindrücklich, von hier oben der Eisenbahn und den Autos auf der Autobahn unterhalb von Sion zuzusehen. Ein echter Beobachtungsposten im Mittelwallis.

Dent de Nendaz – Tracouet
Detailkarte einblenden