Höhenflüge am Grächener Höhenweg

Landschaftliche einmalige Hochgebirgswanderung von Saas Fee via Balfrinalp zur Hannigalp ob Grächen

Die anspruchsvolle Tageswanderung von Saas Fee über die Balfrinalp zur Hannigalp oberhalb von Grächen belohnt die Alpinisten mit grandiosen Rundblicken auf Gletscher und Viertausender, beeindruckender Natur und Bergeinsamkeit abseits ausgetretener Pfade.

Aqua Allalin

Mit 1900 Quadratmetern ist die neue Anlage der ideale Ort, um zu entspannen und das Element Wasser mit allen Sinnen zu geniessen.

Mit 1900 Quadratmetern ist die neue Anlage der ideale Ort, um zu entspannen und das Element Wasser mit allen Sinnen zu geniessen.

Galen-Piste

Die Abfahrt von der Gondelbahn-Bergstation Plattjen nach Saas-Fee richtet sich vor allem an versierte Fahrer. Die Piste ermöglicht eine rasante Talfahrt mit Blick auf die Mischabelkette. Nicht von ungefähr wurde sie früher für Weltcuprennen genutzt.

Klettersteige im Saastal

Bergbegeisterte schätzen im Saastal die verschiedenen Möglichkeiten, auf Klettersteigen (Via Ferrata) mit Drahtseilen gesichert ein "Abenteuer am Fels" zu erleben.

Schwindelfreie und geübte Berggänger schätzen im Saastal die Möglichkeit, an verschiedenen Orten gesichert "Abenteuer am Fels" zu erleben - Via Ferrata heisst das Angebot.