Dem jungen Inn entlang schlendern

Dem jungen Inn entlang schlendern

Erholsame Uferwanderung von Zernez nach Susch und weiter nach Lavin. Zernez ist Ausgangspunkt für viele Wanderungen in den Nationalpark. Aber auch die flachen Touren dem Inn entlang versprechen viel landschaftlichen Reiz. Wildromantische Wälder...mehr

Nordic Walking im Engadin

Nordic Walking im Engadin

In der Region Plaiv/Zernez haben Sie die Auswahl zwischen 5 ganz verschieden Nordic Walking Parks. Die Schwierigkeitsstufen der Routen sind mit den Farben blau, rot und schwarz markiert. mehr

Bernina Express

Bernina Express

Ein beeindruckender Viadukt aus grobgehauenem Stein, umrahmt von wilder...mehr

Dem jungen Inn entlang schlendern

Erholsame Uferwanderung von Zernez nach Susch und weiter nach Lavin. Zernez ist Ausgangspunkt für viele Wanderungen in den Nationalpark. Aber auch die flachen Touren dem Inn entlang versprechen viel landschaftlichen Reiz. Wildromantische Wälder wechseln mit grünen Wiesen. Ringsherum türmen sich die steilen Gipfel des Unterengadins. Unterwegs trifft man auf die Dörfer Susch und Lavin.

Zernez liegt im obersten Teil des Unterengadins und ist Ausgangspunkt für viele Wanderungen, die in den Nationalpark führen. Aber auch die flachen Touren dem Inn entlang versprechen viel landschaftlichen Reiz.

Nordic Walking im Engadin

In der Region Plaiv/Zernez haben Sie die Auswahl zwischen 5 ganz verschieden Nordic Walking Parks. Die Schwierigkeitsstufen der Routen sind mit den Farben blau, rot und schwarz markiert.

Lej Marsch

Dieser beliebte Bündner Badeesee liegt auf 1'800 Metern über Meer und verfügt über einen kleinen aber feinen Strand.

Bernina Express

Ein beeindruckender Viadukt aus grobgehauenem Stein, umrahmt von wilder Berglandschaft mit hohen Tannen und schroffen Felshängen. Und auf dem Viadukt die kleine rote Bahn. Das ist der Bernina-Express auf seinem Weg von Graubünden ins Veltlin.

Ein beeindruckender Viaduktt aus grobgehauenem Stein, umrahmt von wilder Berglandschaft mit hohen Tannen und schroffen Felshängen. Und auf dem Viadukt die kleine rote Bahn. Das ist der Bernina Express auf seinem Weg von Graubünden ins Veltlin.