"Watchland" - Franck Muller.

Franck Muller gilt als Geheimtipp und ist der Senkrechtstarter der Uhrenbranche. Innerhalb von nur zehn Jahren baute er sein kleines Uhren-Label zu einem weltweit operierenden Unternehmen auf. mehr

Delémont

Delémont

Delémont (dt. Delsberg), der Hauptort des Kantons Jura, liegt zwischen den Städten Basel und Biel im Nordwesten der Schweiz, nahe an der Grenze zu Frankreich. Das historische Städtchen ist in die dicht bewaldete jurassische Hügellandschaft...mehr

Yverdon-les-Bains

Yverdon-les-Bains

Die am südwestlichen Ende des Neuenburgersees gelegene Kleinstadt...mehr

Kuh-Schnitzen

Kuh-Schnitzen

Dieses Handwerkserlebnis beginnt mit einer Führung durchs Schweizer...mehr

"Watchland" - Franck Muller.

Franck Muller gilt als Geheimtipp und ist der Senkrechtstarter der Uhrenbranche. Innerhalb von nur zehn Jahren baute er sein kleines Uhren-Label zu einem weltweit operierenden Unternehmen auf.

Franck Muller gilt als Geheimtipp und ist der Senkrechtstarter der Uhrenbranche. Innerhalb von nur zehn Jahren baute er sein kleines Uhren-Label zu einem weltweit operierenden Unternehmen auf.

Detailkarte einblenden

Delémont

Delémont (dt. Delsberg), der Hauptort des Kantons Jura, liegt zwischen den Städten Basel und Biel im Nordwesten der Schweiz, nahe an der Grenze zu Frankreich. Das historische Städtchen ist in die dicht bewaldete jurassische Hügellandschaft eingebettet. Mittelalterliche Bauten, schmucke Häuserfassaden und attraktive Museen prägen das Gesicht der Altstadt.

Delémont (dt. Delsberg), der Hauptort des Kantons Jura, liegt zwischen den Städten Basel und Biel im Nordwesten der Schweiz, nahe an der Grenze zu Frankreich. Das historische Städtchen ist in die dicht bewaldete jurassische Hügellandschaft eingebettet. Mittelalterliche Bauten, schmucke Häuserfassaden und attraktive Museen prägen das Gesicht der Altstadt.

Delémont
Detailkarte einblenden

Yverdon-les-Bains

Die am südwestlichen Ende des Neuenburgersees gelegene Kleinstadt Yverdon-les-Bains ist der wichtigste Badekurort der Westschweiz. Zwei ungewöhnliche Museen und ein weites Naturschutzgebiet mit Infozentrum zählen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Die zwischen dem Jura, den Hügeln der Broye und dem Neuenburgersee eingebettete Kleinstadt Yverdon-les-Bains ist der wichtigste Badekurort der Westschweiz. Im Sommer sind die Stadt und ihre Umgebung ein Wassersport- und Naturparadies.

Yverdon-les-Bains
Detailkarte einblenden

Kuh-Schnitzen

Dieses Handwerkserlebnis beginnt mit einer Führung durchs Schweizer Holzbildhauerei Museum. Ausgerüstet mit Meissel und Messer schnitzen und bemalen Sie Ihre erste hölzerne Kuh - ein Kunstwerk.

Dieses Handwerkserlebnis beginnt mit einer Führung durchs Schweizer Holzbildhauerei Museum. Ausgerüstet mit Meissel und Messer schnitzen und bemalen Sie Ihre erste hölzerne Kuh - ein Kunstwerk.
Als Anerkennung und Beweis gibt's ein persönliches Zertifikat und einen Apero mit Wein und Käse.

Kuh-Schnitzen
Detailkarte einblenden