Winterthur

Winterthur

Winterthur ist eine Schatzkammer der Kunst, Geschichte und Natur. Die sechstgrösste Stadt der Schweiz besitzt Kunstsammlungen von Weltruf. Eine pulsierende Altstadt, eine aktive Musik- und Comedyszene sowie grosszügige Parkanlagen und Gärten...mehr

Kunstmuseum Solothurn

Kunstmuseum Solothurn

Dank grosszügigen Stiftungen präsentiert das Kunstmuseum Solothurn eine der wertvollsten Sammlungen der Schweiz. mehr

Baden

Baden

Die Kleinstadt Baden verfügt über das mineralhaltigste Thermalwasser der...mehr

Hôtel Palafitte

Hôtel Palafitte

Auf Pfeilern in den Neuenburgersee gebaute, aussergewöhnliche...mehr

Winterthur

Winterthur ist eine Schatzkammer der Kunst, Geschichte und Natur. Die sechstgrösste Stadt der Schweiz besitzt Kunstsammlungen von Weltruf. Eine pulsierende Altstadt, eine aktive Musik- und Comedyszene sowie grosszügige Parkanlagen und Gärten bescheren Winterthur eine Mischung aus grossstädtischem Flair und kleinstädtischer Überschaubarkeit.

Winterthur ist eine Schatzkammer der Kunst, Geschichte und Natur. Das mittelalterliche Herz der Stadt pulsiert zu allen Tageszeiten. Läden, Restaurants, Märkte und Festivals beleben die charmante Altstadt und sind Treffpunkt für Einheimische, Besucher und Geschäftsleute. Mit seiner Mischung aus grosstädtischen Angeboten und kleinstädtischer Überschaubarkeit liegt Winterthur im Trend.

Winterthur
Detailkarte einblenden

Kunstmuseum Solothurn

Dank grosszügigen Stiftungen präsentiert das Kunstmuseum Solothurn eine der wertvollsten Sammlungen der Schweiz.

Dank grosszügigen Stiftungen präsentiert das Kunstmuseum Solothurn eine der wertvollsten Sammlungen der Schweiz.

Kunstmuseum Solothurn
Detailkarte einblenden

Baden

Die Kleinstadt Baden verfügt über das mineralhaltigste Thermalwasser der Schweiz. Doch auch kulturelle Angebote oder die umgenutzten Flächen und Bauten aus der Zeit der industriellen Hochblüte machen den Reiz der Kleinstadt vor den Toren Zürichs aus.

Die Kleinstadt Baden ist heute sowohl eine industriell-urbane Siedlung in der Grossagglomeration von Zürich mit modernen städtebaulichen Akzenten, wie auch ruhiger Thermalkurort und kulturelles Zentrum - eine Stadt der Gegensätze.

Baden
Detailkarte einblenden

Hôtel Palafitte

Auf Pfeilern in den Neuenburgersee gebaute, aussergewöhnliche Pavillonanlage – in dieser Art einziges Luxushotel in Europa. Sämtliche Juniorsuiten sind knapp 70 m2 gross.

Eine architektonische Meisterleistung und in Europa einmalig sind die 40 markanten Holz-Pavillons, die teils auf Pfählen im See stehen. Das moderne 5-Sterne-Hotel nutzt die Symbiose von Wasser und Land, jedes Zimmer hat eine eigene Terrasse, einige von ihnen sogar mit direktem Zugang zum See. Helle Konferenzräume. Das exklusive 13 Gault-Millau-Punkte Restaurant «La Table de Palafitte» wurde im Frühling 2014 komplett neu eröffnet. Traumhafte Lage direkt am Ufer.

Hôtel Palafitte
Detailkarte einblenden