Saas-Fee

Saas-Fee

Bis ins 14. Jahrhundert gab es im Saastal nur eine Gemeinde: Saas. Von den vier daraus entstandenen Dörfern ist Saas-Fee, auch "Perle der Alpen" genannt, das bekannteste. 13 Viertausender umgeben das Gletscherdorf auf 1800 Meter über Meer.mehr

Flims Laax Falera

Flims Laax Falera

Mit 235 Pistenkilometern auf mehr als 100 Quadratkilometern schneesicheren Hängen rund um den Crap Sogn Gion ist das Skigebiet der Ferienorte Flims, Laax und Falera eines der ganz grossen zusammenhängenden Wintersportgebiete der Schweiz. Im Sommer...mehr

Arosa

Arosa

Dank seiner ruhigen, sonnigen Lage und der Schneesicherheit ist das...mehr

Naturhistorisches Museum Basel

Naturhistorisches...

Ein Besuch im Naturhistorischen Museum ist wie eine Reise in die...mehr

Saas-Fee

Bis ins 14. Jahrhundert gab es im Saastal nur eine Gemeinde: Saas. Von den vier daraus entstandenen Dörfern ist Saas-Fee, auch "Perle der Alpen" genannt, das bekannteste. 13 Viertausender umgeben das Gletscherdorf auf 1800 Meter über Meer.

Bis ins 14. Jahrhundert gab es im Saastal nur eine Gemeinde: Saas. Von den vier daraus entstandenen Dörfern ist Saas-Fee, auch "Perle der Alpen" genannt, das bekannteste. 13 Viertausender umgeben das Gletscherdorf auf 1800 Meter über Meer.

Saas-Fee
Detailkarte einblenden

Flims Laax Falera

Mit 235 Pistenkilometern auf mehr als 100 Quadratkilometern schneesicheren Hängen rund um den Crap Sogn Gion ist das Skigebiet der Ferienorte Flims, Laax und Falera eines der ganz grossen zusammenhängenden Wintersportgebiete der Schweiz. Im Sommer ist Flims Laax Falera ein grosser Outdoor-Spielplatz für aktive Gäste.

Mit 235 Pistenkilometern Schneespass ist das Skigebiet der Ferienorte Flims, Laax und Falera eines der ganz grossen zusammenhängenden Wintersportgebiete der Schweiz. Im Sommer ist Flims Laax Falera ein grosser Outdoor-Spielplatz für aktive Gäste.

Flims Laax Falera
Detailkarte einblenden

Arosa

Dank seiner ruhigen, sonnigen Lage und der Schneesicherheit ist das familienfreundliche Arosa als Sommer- und Winterferienort beliebt. Die imposante Gipfelwelt rund ums Weisshorn, die Arosa umgibt, bietet ein weitläufiges Wandergebiet im Sommer und vielseitige Wintersportmöglichkeiten im Winter.

Der traditionsreiche Bündner Ferienort Arosa liegt am Ende des romantischen Tals des Schanfigg auf rund 1800m. Die imposante Gipfelwelt bietet ein weitläufiges Wandergebiet im Sommer und vielseitige Wintersportmöglichkeiten im Winter.

Arosa
Detailkarte einblenden

Naturhistorisches Museum Basel

Ein Besuch im Naturhistorischen Museum ist wie eine Reise in die hintersten Winkel unserer Erde. Was für ein Erlebnis, die grössten wie auch die kleinsten Naturobjekte näher, genauer und in Ruhe betrachten zu können.

Was für ein Erlebnis, die grössten wie auch die kleinsten Naturobjekte näher, genauer und in Ruhe betrachten zu können.

Naturhistorisches Museum Basel
Detailkarte einblenden