Valère, Tourbillon, Altstadt

Valère, Tourbillon, Altstadt

Sion, deutsch Sitten, ist die Hauptstadt des Kantons Wallis. Die zwischen den Hügeln Valère und Tourbillon liegende Altstadt stammt aus dem Mittelalter und beherbergt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie eine der weltweit ältesten spielbaren Orgeln.mehr

Fiesch-Eggishorn (Aletsch Arena)

Fiesch-Eggishorn (Aletsch Arena)

Das Walliser Dorf Fiesch am Sonnenhang des Rhonetals liegt an der Talstufe zum Obergoms und am Eingang zum Fieschertal. Der familienfreundliche Ferienort ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Aletschgebiet, ins Goms, über die Alpenpässe...mehr

Gandria

Gandria

Am Fusse des Monte Brè und am Ufer des Luganersees liegt das kleine...mehr

Stoos

Stoos

Das familienfreundliche Schwyzer Ferien- und Ausflugsgebiet Stoos liegt...mehr

Valère, Tourbillon, Altstadt

Sion, deutsch Sitten, ist die Hauptstadt des Kantons Wallis. Die zwischen den Hügeln Valère und Tourbillon liegende Altstadt stammt aus dem Mittelalter und beherbergt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie eine der weltweit ältesten spielbaren Orgeln.

Sion, deutsch Sitten, ist die Hauptstadt des Kantons Wallis. Die zwischen den Hügeln Valère und Tourbillon liegende Altstadt stammt aus dem Mittelalter und beherbergt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie eine der weltweit ältesten spielbaren Orgeln.

Fiesch-Eggishorn (Aletsch Arena)

Das Walliser Dorf Fiesch am Sonnenhang des Rhonetals liegt an der Talstufe zum Obergoms und am Eingang zum Fieschertal. Der familienfreundliche Ferienort ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Aletschgebiet, ins Goms, über die Alpenpässe und ins Städtchen Brig. Zudem bietet Fiesch spezielle Unterkünfte für Jugend- und Sportgruppen.

Das Walliser Dorf Fiesch am Sonnenhang des Rhonetals liegt an der Talstufe zum Obergoms und am Eingang zum Fieschertal. Der familienfreundliche Ort ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Aletschgebiet, ins Goms, über die Alpenpässe und ins Städtchen Brig.

Gandria

Am Fusse des Monte Brè und am Ufer des Luganersees liegt das kleine Dörfchen Gandria. Seit rund 100 Jahren unverändert, bietet es Nostalgie. Das Schweizerische Zoll- und Schmugglermuseum erreicht man mit dem Schiff auf der gegenüberliegenden Seeseite.

Der Grenzort und die Schmuggler. Am Fusse des Monte Brè und am Ufer des Luganersees liegt das kleine Dörfchen Gandria. Seit rund 100 Jahren unverändert, bietet es Nostalgie. Das Schweizerische Zoll- und Schmugglermuseum erreicht man mit dem Schiff auf der gegenüberliegenden Seeseite.

Stoos

Das familienfreundliche Schwyzer Ferien- und Ausflugsgebiet Stoos liegt im Herzen der Zentralschweiz hoch über dem Vierwaldstättersee. Der kleine, autofreie Winter- und Sommerferienort lädt ein zu zahlreichen sportlichen Aktivitäten und zum Erholen abseits von Verkehrslärm und Hektik.

Das familienfreundliche Schwyzer Ferien- und Ausflugsgebiet Stoos liegt im Herzen der Zentralschweiz hoch über dem Vierwaldstättersee. Der kleine, autofreie Winter- und Sommerferienort lädt ein zu zahlreichen sportlichen Aktivitäten und zum Erholen abseits von Verkehrslärm und Hektik.