Jugendherberge Zürich

Jugendherberge Zürich

Besondere Auszeichnung 2008: «für einen bewussten und gelungenen Umbau des Baus aus den 1960er-Jahren und für eine hervorragende Unternehmensphilosophie im Bereich des Sozialtourismus. Die Jugendherberge Zürich ist ein typisches Beispiel für den...mehr

Romantik Hotel Bären Dürrenroth

Romantik Hotel Bären Dürrenroth

Baudenkmal von nationaler Bedeutung und unter dem Patronat der UNESCO als historisches Restaurant ausgezeichnet.mehr

Landgasthof Ruedihus (Swiss Lodge)

Landgasthof...

1753 erbautes Haus im originalen Chaletstil mit reich verzierter...mehr

Hotel Albrici Swiss Lodge

Hotel Albrici...

Das Patrizierhaus wurde im Jahr 1682 von Bernardo Massella gebaut und...mehr

Jugendherberge Zürich

Besondere Auszeichnung 2008: «für einen bewussten und gelungenen Umbau des Baus aus den 1960er-Jahren und für eine hervorragende Unternehmensphilosophie im Bereich des Sozialtourismus. Die Jugendherberge Zürich ist ein typisches Beispiel für den allgemein sorgfältigen Umgang mit Architektur und Design, wie ihn die Schweizer Jugendherbergen pflegen».

Ausgezeichnet «für einen bewussten und gelungenen Umbau des Baus aus den 1960er-Jahren und für eine hervorragende Unternehmensphilosophie im Bereich des Sozialtourismus. Die Jugendherberge Zürich ist ein typisches Beispiel für den allgemein sorgfältigen Umgang mit Architektur und Design, wie ihn die Schweizer Jugendherbergen pflegen».

Jugendherberge Zürich
Detailkarte einblenden

Romantik Hotel Bären Dürrenroth

Baudenkmal von nationaler Bedeutung und unter dem Patronat der UNESCO als historisches Restaurant ausgezeichnet.

Im Emmental gelegenes Hotel mit Landgasthof und Seminarzentrum. Stil- und liebevoll eingerichtete Zimmer im Gästehaus „Kreuz“ mit 24 Zimmern und 6 Suiten. Verschiedene historische Räume und Säle für bis zu 120 Gäste. Kulinarischer Genuss im Gourmet-Restaurant "Rother-Stube" oder in der heimeligen Hornusser- und Gaststube. Das heutige Seminarhaus befindet sich in einem Bauernhaus aus dem Jahr 1744.

Romantik Hotel Bären Dürrenroth
Detailkarte einblenden

Landgasthof Ruedihus (Swiss Lodge)

1753 erbautes Haus im originalen Chaletstil mit reich verzierter Fassade, Butzenscheiben und urchigem Interieur. Es zählt zu den schönsten Häusern im Berner Oberland und steht unter dem Schutz der Eidgenossenschaft.

Der Landgasthof liegt einen Kilometer vom Zentrum Kanderstegs und gegenüber des Schwesterhotels Doldenhorn, dessen Hallenbad und Spa kostenlos benuzt werden können. Acht charmante Zimmer, zwei Juniorsuiten. Zwei Restaurants: «Chäs u Wystube» mit Raclette, Fondue und Rösti, elegante Biedermeierstube mit Schweizer Spezialitäten wie Sure Mocke, Zürigschnätzläts und Blauseeforellen.

Landgasthof Ruedihus (Swiss Lodge)
Detailkarte einblenden

Hotel Albrici Swiss Lodge

Das Patrizierhaus wurde im Jahr 1682 von Bernardo Massella gebaut und war ein Zentrum der "Illuminati di Baviera".

Es war das erste Hotel anno 1848 in Poschiavo. Zentral am malerischen Dorfplatz gelegen. Alle Zimmer wurden renoviert und sind mit mit Dusche und WC ausgestattet. Ristorante-Pizzeria serviert Puschlaver und saisonale Spezialitäten, knusprige Pizza direkt aus dem Holzofen. Das Haus ist bekannt für den wunderschönen Sybillensaal, die gemütliche Hotelbar mit Kaminfeuer sowie seine grosse Terrasse am Dorfplatz.

Hotel Albrici Swiss Lodge
Detailkarte einblenden