Bahnerlebnisweg: Von Preda nach Bergün

Bahnerlebnisweg: Von Preda nach Bergün

39 Tunnels, 55 Brücken, 1123 Meter Höhendifferenz: Die Albulastrecke der Rhätischen Bahn zwischen Thusis und St. Moritz ist ein bahntechnisches Meisterwerk. Sie wurde 1903 nach nur fünfjähriger Bauzeit eröffnet. Der Abschnitt zwischen Preda und...mehr

Alpenpass-Wanderung im Winter

...

Winterwanderung vom Gemmipass via Schwarenbach hinunter nach Sunnbüel.mehr

Aussicht der Extraklasse von der Waadtländer Sonnenterrasse

Aussicht der...

Gemütlicher Winterspaziergang von Leysin hinauf zum Aussichtspunkt...mehr

Bahnerlebnisweg: Von Preda nach Bergün

39 Tunnels, 55 Brücken, 1123 Meter Höhendifferenz: Die Albulastrecke der Rhätischen Bahn zwischen Thusis und St. Moritz ist ein bahntechnisches Meisterwerk. Sie wurde 1903 nach nur fünfjähriger Bauzeit eröffnet. Der Abschnitt zwischen Preda und Bergün gilt als eine der spektakulärsten Strecken. Ihm folgt der Bahnerlebnisweg.

39 Tunnels, 55 Brücken, 1123 Meter Höhendifferenz: Die Albulastrecke der Rhätischen Bahn zwischen Thusis und St. Moritz ist ein bahntechnisches Meisterwerk. Sie wurde 1903 nach nur fünfjähriger Bauzeit eröffnet. Der Abschnitt zwischen Preda und Bergün gilt als eine der spektakulärsten Strecken der Welt und ist ein Musterbeispiel für die Erschliessung hochalpiner Landschaften.

Freiburger Alphütten im Winterschlaf

Erholsame Winterwanderung durch stille Tannenwälder und verschneite Alpweiden zu Freiburger Alphütten.

Alpenpass-Wanderung im Winter

Winterwanderung vom Gemmipass via Schwarenbach hinunter nach Sunnbüel.

Einzigartige Winterwanderung auf dem historischen Gemmi-Passweg vom Wallis ins Berner Oberland.

Aussicht der Extraklasse von der Waadtländer Sonnenterrasse

Gemütlicher Winterspaziergang von Leysin hinauf zum Aussichtspunkt Prafandaz und wieder zurück

Winterpromenade zu Aussichtspunkten hoch über dem Rhonetal mit Traumaussichten vom Diablerets-Massiv bis zum Genfersee.