Kirche St. Oswalds

Kirche St. Oswalds

Am 18. Mai 1478 legten die Zuger unter der Leitung von Hans Felder den Grundstein für die spätgotische Kirche. Den Haupteingang flankieren links und rechts oben die Stadtheiligen Oswald und Michael. mehr

Ägerisee

Ägerisee

Der Ägerisee liegt eingebettet in eine hügelige Moränen-Landschaft und bietet ein breites Wander-, Biking- und Wassersportangebot. An seinem Ufer fand 1315 die berühmte Schlacht am Morgarten statt, die erste Schlacht zwischen den Eidgenossen und...mehr

Zug

Zug

Die Kyburgerstadt Zug, den Zugersee und die Tropfsteinhöhlen Höllgrotten...mehr

Lorzetobel, Höllgrotten und Zugersee

Lorzetobel,...

Schluchtenwanderung von Unterägeri durchs Lorzetobel hinunter nach Zugmehr

Kirche St. Oswalds

Am 18. Mai 1478 legten die Zuger unter der Leitung von Hans Felder den Grundstein für die spätgotische Kirche. Den Haupteingang flankieren links und rechts oben die Stadtheiligen Oswald und Michael.

Am 18. Mai 1478 legten die Zuger unter der Leitung von Hans Felder den Grundstein für die spätgotische Kirche. Den Haupteingang flankieren links und rechts oben die Stadtheiligen Oswald und Michael.

Ägerisee

Der Ägerisee liegt eingebettet in eine hügelige Moränen-Landschaft und bietet ein breites Wander-, Biking- und Wassersportangebot. An seinem Ufer fand 1315 die berühmte Schlacht am Morgarten statt, die erste Schlacht zwischen den Eidgenossen und den Habsburgern.

Der Ägerisee liegt eingebettet in eine hügelige Moränen-Landschaft und bietet ein breites Wander-, Biking- und Wassersportangebot. An seinem Ufer fand 1315 die berühmte Schlacht am Morgarten statt, die erste Schlacht zwischen den Eidgenossen und den Habsburgern.

Zug

Die Kyburgerstadt Zug, den Zugersee und die Tropfsteinhöhlen Höllgrotten sind von Zürich in kurzer Zeit erreichbar.

Die Kyburgerstadt Zug, den Zugersee und die Tropfsteinhöhlen Höllgrotten sind von Zürich in kurzer Zeit erreichbar.

Lorzetobel, Höllgrotten und Zugersee

Schluchtenwanderung von Unterägeri durchs Lorzetobel hinunter nach Zug

Die Lorze bildet zwischen dem Aegerisee und dem Zugersee über weite Strecken eine zum Teil tiefe Schlucht.