Salzhaus

Salzhaus

Das Salzhaus ist seit 15 Jahren fester Bestandteil des Winterthurer Kultur- und Nachtlebens.mehr

Restaurant Schloss Wülflingen

Restaurant Schloss Wülflingen

Besondere Auszeichnung 1998: Schloss Wülfingen wurde 1644 bis 1647 durch Hartmann Escher erbaut, im Jahre 1767 renoviert und umgebaut. Seit dem 19. Jahrhundert ist es ein Landgasthof, ab 1911 im Besitz der Stadt Winterthur.mehr

Confiseur Vollenweider

Confiseur...

Süsse Tradition seit 1943. Über 60 Jahre wird an der Marktgasse dem...mehr

Salzhaus

Das Salzhaus ist seit 15 Jahren fester Bestandteil des Winterthurer Kultur- und Nachtlebens.

Das Salzhaus ist seit 15 Jahren fester Bestandteil des Winterthurer Kultur- und Nachtlebens.

Restaurant Schloss Wülflingen

Besondere Auszeichnung 1998: Schloss Wülfingen wurde 1644 bis 1647 durch Hartmann Escher erbaut, im Jahre 1767 renoviert und umgebaut. Seit dem 19. Jahrhundert ist es ein Landgasthof, ab 1911 im Besitz der Stadt Winterthur.

Das Schloss Wülfingen wurde 1644 bis 1647 durch Hartmann Escher erbaut, im Jahre 1767 renoviert und umgebaut. Seit dem 19. Jahrhundert ist es ein Landgasthof, ab 1911 im Besitz der Stadt Winterthur.

Stadtspielwerk

Eine Hommage an die industrielle Zeit der Stadt Winterthur. Winterthur ist die Stadt der Motoren, der Lokomotiven, der Ingenieure. Das Stadtspielwerk ist eine 11-Meter grosse Eisenplastik, die diese Tradition aufnimmt und sie in zeitgenössischer Kunst fassbar macht.

Confiseur Vollenweider

Süsse Tradition seit 1943. Über 60 Jahre wird an der Marktgasse dem süssen Handwerk nachgegangen. Mit dieser Vergangenheit gehört die Confiserie zu den traditionsreichsten Konditoreien überhaupt und ist einer der ersten schweizerischen Anbieter hochprozentiger dunkler Grand-Cru-Schokolade. Macrons in grosser Sortenvielfalt. Absolut frisch und nur aus feinsten Zutaten.