Trübliweg, Buchs

Grape Trail

Die Welt der Trauben, Reben und Weine erleben - auf dem Erlebnisweg erfährt man viele interessante Details über den Mundraub, Hochverrat und den tierischen Alltag im Rebberg.

Wine and Dine in Style

Mit 55 Gourmetlokalen, wovon acht mit Michelin-Sternen ausgezeichnet sind, ist Genf die kulinarische Hauptstadt der Schweiz und verführt als kosmopolitischer Schmelztiegel der Nationen mit Köstlichkeiten aus aller Welt.

Genf hat auch kulinarisch jede Menge zu bieten: Gourmetrestaurants, Restaurants mit lokalen Spezialitäten aus der Region sowie rund 140 internationale Restaurants mit Spezialitäten von fünf Kontinenten.

Berneuse-Leysin

Ein atemberaubendes Panorama bietet die Talabfahrt von der Berneuse nach Leysin. Sie eignet sich für ganz unterschiedliche Leistungsniveaus: Wem die steilen Passagen zu schwierig sind, der kann sie problemlos mit blau markierten Abschnitten umfahren.

Sils-Maria - Maloja - Isola - Sils-Maria

Das Oberengadin gehört sicherlich zu den eindrücklichsten Landschaften der Schweiz. Die Seenplatte mit dem St. Moritzer See, dem Champfèrsee, dem Silvaplaner See und dem Silsersee prägt die Szenerie.

Das Oberengadin gehört sicherlich zu den eindrücklichsten Landschaften der Schweiz. Die Seenplatte mit dem St. Moritzer See, dem Champfèrsee, dem Silvaplaner See und dem Silsersee prägt die Szenerie. Malerische Bündnerdörfer, bezaubernde Fichtenwälder und aussichtsreiche Berghänge machen die Region zur Wanderdestination erster Güte. Die Umrundung des Silsersees gibt einen Eindruck von der Vielfalt und der Attraktivität dieser Gegend preis.