Temporausch am Mont Sujet

Rauf mit dem Bus und runter mit dem Bike. Ein Riesenspass im Hinterland von Biel.

Raus aus dem Bus, das Bike vom Ständer nehmen und los kann's gehen. Nicht ganz: denn bevor der Downhill vom Mont Sujet in Angriff genommen werden kann, muss noch ein kurzer Uphill bewältigt werden. Doch dann kann's wirklich losgehen. Das Panorama vom Mont Sujet ist grandios. Die buckligen Juraweiden machen den nachfolgenden Ride zur Schütteltour par excellence. Auf den Singletrails schnellt das Adrenalin in die Höhe. Gut, dass der Downhill mehrstufig verläuft, und daher ein paar Verschnaufpausen möglich sind.

Rebberge am Bielersee

Aussichtsreiche Wanderung auf dem Rebenweg von Biel nach La Neuveville.

Das nördliche Ufer des Bielersees wird intensiv durch den Rebbau genutzt. Die Wanderung auf dem Rebenweg von Biel nach La Neuveville gibt einen umfassenden Einblick ins Schaffen der Winzer.

Weindegustation am Bielersee

Über 80 Winzer bewirtschaften am Bielersee eine Fläche von 220 Hektar Reben.

Über 80 Winzer bewirtschaften am Bielersee eine Fläche von 220 Hektar Reben.

Restaurant Bözingenberg

Der Bözingenberg ist ein bedeutendes Naherholungsgebiet von Biel. Von der Sonnenterrasse des Restaurants, auf 930 Meter über Meer, geniesst man eine grandiose Aussicht auf Bieler-, Murten- und Neuenburgersee, das Mittelland und die Alpen.

Der Bözingenberg ist ein bedeutendes Naherholungsgebiet von Biel. Von der Sonnenterrasse des Restaurants, auf 930 Meter über Meer, geniesst man eine grandiose Aussicht auf Bieler-, Murten- und Neuenburgersee und die Alpen.