Kochendörfer’s Engadiner Torte

Kochendörfer’s Engadiner Torte

Eine Torte ist eine Torte. Ein Bergtal ist ein Bergtal. Doch das Engadin ist nicht irgendeine Gegend in den Bergen und die Engadiner Torte ist ebenso wenig eine gewöhnliche Torte. Johann Friedrich Kochendörfer buk in den Dreissigerjahren nicht irgendeine Torte. Er schuf eine Spezialität, die...mehr

Hotel Castell

Hotel Castell

Essen im Castell ... das heisst authentische, ideenreiche Terroirküche mit Seitenblicken in den nahen und fernen Orient. Die Küche von Chef Thomas...mehr

Restaurant Paradies, 2051m

Restaurant...

Gemütliches Bergrestaurant mit Sonnenterrasse. Rustikal und stilvoll...mehr

Kesch-Trek: Unterwegs zwischen Flüela und Albula

Kesch-Trek:...

Viertägige Hüttenwanderung vom Flüelapass über den Scaletta-Pass zum...mehr

Kochendörfer’s Engadiner Torte

Eine Torte ist eine Torte. Ein Bergtal ist ein Bergtal. Doch das Engadin ist nicht irgendeine Gegend in den Bergen und die Engadiner Torte ist ebenso wenig eine gewöhnliche Torte. Johann Friedrich Kochendörfer buk in den Dreissigerjahren nicht irgendeine Torte. Er schuf eine Spezialität, die heute über sechzig Jahre später weit über das Engadin hinaus Beachtung findet.

Hotel Castell

Essen im Castell ... das heisst authentische, ideenreiche Terroirküche mit Seitenblicken in den nahen und fernen Orient. Die Küche von Chef Thomas Pöferlein ist frisch, natürlich und aus hochwertigen Produkten. Unter der mächtigen Stuckdecke des historischen Saales speist man stilgerecht doch unkompliziert – mittags auch in der Lounge oder auf der Holzterrasse von Tadashi Kawamata mit herrlicher Aussicht auf die Bergwelt. Der Gast wählt à-la-carte und aus einer umfangreichen Weinkarte mit über 100 Provenienzen.

Restaurant Paradies, 2051m

Gemütliches Bergrestaurant mit Sonnenterrasse. Rustikal und stilvoll eingerichtet.

Kesch-Trek: Unterwegs zwischen Flüela und Albula

Viertägige Hüttenwanderung vom Flüelapass über den Scaletta-Pass zum Albulapass und weiter nach Bergün.

Der Kesch-Trek bietet vier Tage Bündner Bergwelt der Superlative. Grandiose Berglandschaften mit wilden Tälern, schroffen Gipfelformationen und eindrücklichen Gletscherwelten machen die Tour zur einmaligen Bergwanderung. Drei SAC-Hütten, die Grialetsch-Hütte, die Kesch-Hütte und die Es-cha-Hütte haben sich zusammen getan und offerieren die mehrtägige Tour als buchbare Wanderpauschale.