Kröntenhütte SAC

Kröntenhütte SAC

Am Fusse des Krönten auf 1903m. Komfortable Hütte mitten in alpinem Hochmoorgebiet, zwei Aufenthaltsräume, geheizter Trocknungsraum und sieben Schlafräume, 72 Schlafplätze mit Duvet. Vorzügliche Küche mit lokalen Spezialitäten, vor allem selbstgebackenes Brot. Zustiege zweieinhalb (Alpen Taxi)...mehr

Chamanna Jenatsch SAC

Chamanna Jenatsch SAC

Zwischen Julier- und Albulapass liegt zuhinterst im Val Bever auf 2652m die heimelige Jenatschhütte. 60 Schlafplätze, aufgeteilt in fünf kleine...mehr

Berghaus Männdlenen

Berghaus Männdlenen

Das Hüttenwartpaar empfängt Gäste auf dem Wanderklassiker Schynige...mehr

Kröntenhütte SAC

Am Fusse des Krönten auf 1903m. Komfortable Hütte mitten in alpinem Hochmoorgebiet, zwei Aufenthaltsräume, geheizter Trocknungsraum und sieben Schlafräume, 72 Schlafplätze mit Duvet. Vorzügliche Küche mit lokalen Spezialitäten, vor allem selbstgebackenes Brot. Zustiege zweieinhalb (Alpen Taxi) bis fünf Stunden, schöne Höhenwanderung im Erstfeldertal ab Gondelbahn Erstfeld-Wilerli.

Am Fusse des Krönten auf 1903m. Komfortable Hütte mitten in alpinem Hochmoorgebiet, zwei Aufenthaltsräume, geheizter Trocknungsraum und sieben Schlafräume, 72 Schlafplätze mit Duvet. Vorzügliche Küche mit lokalen Spezialitäten, vor allem selbstgebackenes Brot.

Chamanna Jenatsch SAC

Zwischen Julier- und Albulapass liegt zuhinterst im Val Bever auf 2652m die heimelige Jenatschhütte. 60 Schlafplätze, aufgeteilt in fünf kleine Zimmer. Das Haus hat Toiletten und Waschgelegenheiten. Die Küche bietet regionale Gerichte wie Pizzoccheri, Polenta oder Maluns, und im Hüttenkeller lagern feine Tropfen aus der Bündner Herrschaft und aus dem Veltlin. Zugänge dreieinhalb bis vier Stunden.

Zwischen Julier- und Albulapass liegt zuhinterst im Val Bever auf 2652m die heimelige Jenatschhütte. 60 Schlafplätze, aufgeteilt in fünf kleine Zimmer.

Berghaus Männdlenen

Das Hüttenwartpaar empfängt Gäste auf dem Wanderklassiker Schynige Platte – Männdlenen – Faulhorn – First in der Jungfrauregion. Das charmante Häuschen mit Sonnenterrasse liegt auf 2344m und bietet 30 Schlafplätze mit Duvets. Es gibt verschiedene Aufstiegsrouten zwischen 3h bis 7h30. Die Hütte ist von Mitte Juni bis Mitte Oktober bewartet. Übernachtung mit Halbpension oder Frühstück.

Das Hüttenwartpaar empfängt Gäste auf dem Wanderklassiker Schynige Platte – Männdlenen – Faulhorn – First in der Jungfrauregion.

Capanna Gariss

Steinhütte im Valle di Moleno, auf 1422m, von einer Wiese umgeben. Die Hütte ist unbewartet und von Mai bis Oktober für Gäste geöffnet.