Monte Generoso, 1704m
Bahnbetrieb und Bergstation 2014/2015/2016 wegen...

Monte Generoso, 1704m <br />Bahnbetrieb und Bergstation 2014/2015/2016 wegen Umbau geschlossen

Die Bergstation der Monte Generoso-Bahn und das Hotel Vetta auf 1601 m.ü.M. liegen knapp unter dem eigentlichen Gipfel, der als typischer Voralpengipfel in Distanz zu den hohen Alpen ein grandioses 360°-Panorama bereit hält.mehr

Gornergrat Bahn

Gornergrat Bahn

Das Matterhorn-Erlebnis: Kommen Sie dem Matterhorn ganz nahe. Die Fahrt bringt Sie bis nach oben auf den Gornergrat, von wo aus Sie den Berg der...mehr

Rigi – Königin der Berge

Rigi – Königin...

Meistbesuchter Aussichtsberg der Zentralschweiz. Zwei Zahnradbahnen von...mehr

Cardada Cimetta

Cardada Cimetta

Nur wenige Minuten über der pulsierenden Stadt Locarno: Der tiefste und...mehr

Monte Generoso, 1704m
Bahnbetrieb und Bergstation 2014/2015/2016 wegen Umbau geschlossen

Die Bergstation der Monte Generoso-Bahn und das Hotel Vetta auf 1601 m.ü.M. liegen knapp unter dem eigentlichen Gipfel, der als typischer Voralpengipfel in Distanz zu den hohen Alpen ein grandioses 360°-Panorama bereit hält.

Der am südlichen Ende des Lago di Lugano gelegene Monte Generoso ist ohne Zweifel der bedeutendste Aussichtsberg im Kanton Tessin.

Gornergrat Bahn

Das Matterhorn-Erlebnis: Kommen Sie dem Matterhorn ganz nahe. Die Fahrt bringt Sie bis nach oben auf den Gornergrat, von wo aus Sie den Berg der Berge direkt vor Augen haben.

Das Matterhorn-Erlebnis: Kommen Sie dem Matterhorn ganz nahe. Die Fahrt bringt Sie bis nach oben auf den Gornergrat, von wo aus Sie den Berg der Berge direkt vor Augen haben.

Rigi – Königin der Berge

Meistbesuchter Aussichtsberg der Zentralschweiz. Zwei Zahnradbahnen von Vitznau und von Arth-Goldau, Luftseilbahn von Weggis direkt nach Rigi-Kaltbad.

Der meistbesuchte Aussichtsberg der Zentralschweiz liegt wie eine Halbinsel zwischen den drei Seen Vierwaldstätter-, Zuger- und Lauerzersee. Als typischer Wanderberg machte sich die Rigi früh schon einen Namen – Naturwissenschafter und Dichter bestiegen den Berg, auf dem 1815 ein erstes Gasthaus gebaut wurde.

Cardada Cimetta

Nur wenige Minuten über der pulsierenden Stadt Locarno: Der tiefste und höchste Punkt der Schweiz auf einen Blick – im Süden der Lago Maggiore, im Westen die Walliser Hochalpen mit der Dufourspitze.

Seit 1906 bringt die Standseilbahn Bewohner und Gäste vom Zentrum von Locarco durch die Schlucht hinauf nach Orselina, zur Talstation der heutigen Design-Luftseilbahn nach Cardada. Der Aussichts-Sessellift meistert schliesslich den Anstieg zur hoch über dem Lago Maggiore gelegenen Cimetta auf 1450m.