Dominikanerinnen von Bethanien

Dominikanerinnen von Bethanien

Das Gästehaus Kloster Bethanien liegt in St.Niklausen Obwalden 800 m ü. M. auf einer idyllischen Hochebene. Die Rundsicht über den Sarnersee und die Obwaldner Berge ist einzigartig. Ausserdem befindet sich unser Haus in 30-minütiger Gehdistanz zum Flüeli-Ranft, dem Wirkungsort des heiligen Bruder...mehr

Festung Vitznau

Festung Vitznau

Entdecken und erleben Sie die Festung Vitznau mit den mächtigen Kanonenstellungen, einer eigenen Strom- und Wasserversorgung,...mehr

Village de tipis

Village de tipis

Das Tipidorf befindet sich über dem Lac de Joux, in Richtung des Col du...mehr

Hotel Arbez Franco-Suisse

Hotel Arbez...

Auf der Grenze schlafen, das kann man in La Cure. Das Haus wurde genau...mehr

Dominikanerinnen von Bethanien

Das Gästehaus Kloster Bethanien liegt in St.Niklausen Obwalden 800 m ü. M. auf einer idyllischen Hochebene. Die Rundsicht über den Sarnersee und die Obwaldner Berge ist einzigartig. Ausserdem befindet sich unser Haus in 30-minütiger Gehdistanz zum Flüeli-Ranft, dem Wirkungsort des heiligen Bruder Klaus.

Zwei Gemeinschaften heissen Sie herzlich willkommen:
die Dominikanerinnen von Bethanien, die 1972 das Haus errichteten, und die Gemeinschaft Chemin Neuf.
Im Sommer 2012 hat die Gemeinschaft Chemin Neuf die Leitung des Gästehauses übernommen.
Beide Gemeinschaften haben eine Allianz geschlossen, die den gemeinsamen Weg ermöglicht.

Ein Ort für Stille, Bildung und Begegnung
auftanken und Gott suchen - entspannte Ferien verbringen - einen Kurs besuchen - Ihr Seminar durchführen - gemeinsam Feiern beim Familienfest oder Vereinsanlass - Programmangebot beim Tagesausflug - Ort für Pilger

Geniessen Sie herzliche Gastfreundschaft in besonderer Atmosphäre!

Das Haus liegt in naher Gehdistanz zum Ranft, dem Wirkungsort des Heiligen Bruder Klaus und zum Flüeli-Ranft mit seinem Geburts- und Wohnhaus.

Festung Vitznau

Entdecken und erleben Sie die Festung Vitznau mit den mächtigen Kanonenstellungen, einer eigenen Strom- und Wasserversorgung, gigantischen Munitionskavernen und sogar einem eigenen Spital!

Das gelüftete Geheimnis der Schweizer Armee im Rigimassiv ob Vitznau entdecken.

Village de tipis

Das Tipidorf befindet sich über dem Lac de Joux, in Richtung des Col du Mollendruz. Die Juralandschaften und die umgebenden Wälder bilden einen idyllischen und erholsamen Rahmen. Von Anfang Juni bis Ende September kann hier eine Nacht im Tipi verbracht werden. Für Gruppen und Einzelpersonen geeignet.

Hotel Arbez Franco-Suisse

Auf der Grenze schlafen, das kann man in La Cure. Das Haus wurde genau auf die Grenze zwischen Frankreich und der Schweiz gebaut. In der Honeymoon-Suite verläuft die Grenze sogar direkt durch das Hochzeits-Bett. Zusätzlich warten vorzügliche Mahlzeiten sowie auserlesene Weine auf die Gäste. Ein Hotel mit zwei Namen und zwei Adressen, wo zwei Nationalitäten sich bestens miteinander arrangiert haben.

Auf der Grenze schlafen, das kann man in der Waadtländer Gemeinde La Cure, denn dort steht dieses durchaus aussergewöhnliche Hotel. Das Haus wurde genau auf die Grenze zwischen Frankreich und der Schweiz gebaut.