Römische Mosaike – einst ein Gutshof

Römische Mosaike – einst ein Gutshof

Die römischen Mosaike von Orbe sind acht prächtige Mosaikfussböden, die einst die Böden eines gallo-römischen Gutshofs aus dem Jahr 170 schmückten. Sie lassen den ungeheuren Reichtum des Grossbauern erahnen, dessen Villa mehr als 100 Räume hatte.mehr

Via Cook

Via Cook

Der Gemmipass ist die älteste Verbindung zwischen dem Wallis und den...mehr

Schloss Grandson

Schloss Grandson

Waffen- und Rüstungssammlung, Automobil- Museum, Chemin de Ronde und...mehr

Römische Mosaike – einst ein Gutshof

Die römischen Mosaike von Orbe sind acht prächtige Mosaikfussböden, die einst die Böden eines gallo-römischen Gutshofs aus dem Jahr 170 schmückten. Sie lassen den ungeheuren Reichtum des Grossbauern erahnen, dessen Villa mehr als 100 Räume hatte.

Die römischen Mosaike von Orbe sind acht prächtige Mosaikfussböden, die einst die Böden eines gallo-römischen Gutshofs aus dem Jahr 170 schmückten. Sie lassen den ungeheuren Reichtum des Grossbauern erahnen, dessen Villa mehr als 100 Räume hatte.

Römische Mosaike – einst ein Gutshof
Detailkarte einblenden

Gasthof zum Hirschen

Das historische Hotel des Jahres 2014

Ausgezeichnet «für die sensible und kontinuierliche Pflege des historischen Gasthauses. Es handelt sich um ein authentisch tradiertes Haus in einem erstaunlich intakten Ensemble, mit starker lokaler Verwurzelung.

Gasthof zum Hirschen
Detailkarte einblenden

Via Cook

Der Gemmipass ist die älteste Verbindung zwischen dem Wallis und den Berner Alpen – und Herzstück der ViaCook: Der Weitwanderweg folgt den Spuren des britischen Tourismuspioniers Thomas Cook.

Der Gemmipass ist die älteste Verbindung zwischen dem Wallis und den Berner Alpen – und Herzstück der ViaCook: Der Weitwanderweg folgt den Spuren des britischen Tourismuspioniers Thomas Cook.

Via Cook

Schloss Grandson

Waffen- und Rüstungssammlung, Automobil- Museum, Chemin de Ronde und Folterkammer…

Die über dem Neuenburgersee thronende mittelalterliche Burg (11.–14. Jahrhundert) beherbergt eine aussergewöhnliche Sammlung an Waffen und Rüstungen sowie Modelle des Schlosses und der berühmten Schlacht von Grandson (1476), in der die Eidgenossen Karl dem Kühnen gegenüberstanden.

Schloss Grandson
Detailkarte einblenden