Capanna Gariss

Steinhütte im Valle di Moleno, auf 1422m, von einer Wiese umgeben. Die Hütte ist unbewartet und von Mai bis Oktober für Gäste geöffnet.

Übernachtung im Baudenkmal

Ferien in zweihundertjährigen Gemäuern im kleinen Tessiner Dorf? Oder im sonnengebräunten, alten Holzhaus mitten auf der Weide? Oder vielleicht im historischen Maiensäss? Klingt doch ganz nach den charmantesten Örtchen der Schweiz…

Rifugio Piano delle Creste

An der Grenze zu Italien im Val Bavona. Sie ist in zwei voneinander unabhängige Gebäude gegliedert, jedes Lokal verfügt über Küche und Schlafsaal.

Schreckhornhütte SAC

Höhe ü. Meer: 2530 m Schlafplätze: 65