St. Gallen

St. Gallen

Die Stadt St.Gallen zeigt uns seine barocke, traditionelle und moderne Seite mit Kloster / Stiftsbibliothek (Unesco-Weltkulturgut), Jugendstilhäusern, Altstadt und modernen Bauten des spanischen Architekts Santiago Calatrava. Die überschaubare Stadt strahlt Freundlichkeit und Gemütlichkeit aus,...mehr

La Chaux de Fonds

La Chaux de Fonds

Auf einer Hochebene im Jura liegt La Chaux-de-Fonds, das berühmt ist als Wiege der Uhrmacherei weltweit. Für Mountainbiker, Langläufer und sonstige...mehr

Bern

Bern

Die Berner Altstadt, eingetragen als Unesco-Welterbe, besitzt mit sechs...mehr

Basel

Basel

Dort, wo der Rhein zum Strom wird, exakt im Dreiländereck...mehr

St. Gallen

Die Stadt St.Gallen zeigt uns seine barocke, traditionelle und moderne Seite mit Kloster / Stiftsbibliothek (Unesco-Weltkulturgut), Jugendstilhäusern, Altstadt und modernen Bauten des spanischen Architekts Santiago Calatrava. Die überschaubare Stadt strahlt Freundlichkeit und Gemütlichkeit aus, der man sich nicht entziehen kann.

Die Stadt St.Gallen zeigt uns seine barocke, traditionelle und moderne Seite mit Kloster / Stiftsbibliothek (Unesco-Weltkulturgut), Jugendstilhäusern, Altstadt und modernen Bauten des spanischen Architekts Santiago Calatrava. Die überschaubare Stadt strahlt Freundlichkeit und Gemütlichkeit aus, der man sich nicht entziehen kann.

La Chaux de Fonds

Auf einer Hochebene im Jura liegt La Chaux-de-Fonds, das berühmt ist als Wiege der Uhrmacherei weltweit. Für Mountainbiker, Langläufer und sonstige Outdoor - LiebhaberInnen ist La Chaux-de-Fonds idealer Ausgangsort in die umliegenden Juragegenden und Täler des Doubs. Berühmte Persönlichkeiten wie der Architekt Le Corbusier, Automobil-Pionier Chevrolet oder der Schriftsteller Blaise Cendrars stammen aus diesem Ort.

Auf einer Hochebene im Jura liegt La Chaux-de-Fonds, das berühmt ist als Wiege der Uhrmacherei weltweit. Für Mountainbiker, Langläufer und sonstige Outdoor - LiebhaberInnen ist La Chaux-de-Fonds idealer Ausgangsort in die umliegenden Juragegenden und Täler des Doubs. Berühmte Persönlichkeiten wie der Architekt Le Corbusier, Automobil-Pionier Chevrolet oder der Schriftsteller Blaise Cendrars stammen aus diesem Ort.

Bern

Die Berner Altstadt, eingetragen als Unesco-Welterbe, besitzt mit sechs Kilometer Arkaden eine der längsten wettergeschützten Einkaufspromenaden Europas. Die mittelalterliche Atmosphäre mit den Geschäften in Kellergewölben ist wohl einmalig. Vor dem Berner Zytglogge-Turm versammeln sich Menschentrauben, um das berühmte Glockenspiel zu sehen und zu hören - vor allem - Bern ist eine Stadt zum Verweilen...

Die Berner Altstadt, eingetragen als Unesco-Welterbe, besitzt mit sechs Kilometer Arkaden eine der längsten wettergeschützten Einkaufspromenaden Europas. Die mittelalterliche Atmosphäre mit den Geschäften in Kellergewölben ist wohl einmalig. Vor dem Berner Zytglogge-Turm versammeln sich Menschentrauben, um das berühmte Glockenspiel zu sehen und zu hören - vor allem - Bern ist eine Stadt zum Verweilen...

Basel

Dort, wo der Rhein zum Strom wird, exakt im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz, liegt eine Stadt voller Überraschungen. Der Stadtkanton mit rund 190'000 Einwohnern und einer Geschichte von 2000 Jahren liegt am Rheinknie, an den Grenzen zu Frankreich und Deutschland. Die Stadt bietet ein einmaliges Angebot an Kunst und Kultur und besitzt eine der am besten erhaltenen und schönsten Altstädte Europas.

Dort, wo der Rhein zum Strom wird, exakt im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz, liegt eine Stadt voller Überraschungen. Der Stadtkanton mit rund 190'000 Einwohnern und einer Geschichte von 2000 Jahren liegt am Rheinknie, an den Grenzen zu Frankreich und Deutschland. Die Stadt bietet ein einmaliges Angebot an Kunst und Kultur und besitzt eine der am besten erhaltenen und schönsten Altstädte Europas.