Trotti-Plausch im Saastal

Trottinettfahren kann man im Saastal von Ende Juni bis Ende Oktober (je nach Schnee).

Trottinettfahren kann man im Saastal von Ende Juni bis Ende Oktober (je nach Schnee).

Restaurant Fletschhorn

Das Restaurant Fletschhorn ist der ideale Ort um zu geniessen, entspannen und ist doch elegant, kulinarisch anspruchsvoll und sehr zugänglich. Markus Neff ist der Meister am Herd. Seine Küche ist gradlinig, dennoch sehr vielseitig und kreativ. Der Keller bietet feine Tropfen aus dem Wallis aber auch internationale Gewächse. 1 Michelin-Stern, 18 GaultMillau-Punkte.

Restaurant Fletschhorn

Klettersteige im Saastal

Bergbegeisterte schätzen im Saastal die verschiedenen Möglichkeiten, auf Klettersteigen (Via Ferrata) mit Drahtseilen gesichert ein "Abenteuer am Fels" zu erleben.

Schwindelfreie und geübte Berggänger schätzen im Saastal die Möglichkeit, an verschiedenen Orten gesichert "Abenteuer am Fels" zu erleben - Via Ferrata heisst das Angebot.

Bergrestaurant Egginer/Morenia, 2550m

Nebst den traditionellen Schweizer Spezialitäten wie Rösti und Älplermakkaroni werden hier auch internationale Gerichte angeboten.