Bergrestaurant Riederfurka

Hervorragende Küche nach Grossmutters Art mit dem besten Käsefondue weit und breit.

Wer Hüttenambiente und rustikaler Charme, Aussicht auf die grandiose Natur des Aletschplateaus und klassische Schweizer Spezialitäten sucht, wird hier fündig.

Alpmuseum Riederalp

Eine Führung durch die im Jahre 1606 erbaute Alphütte. Hier entdeckt man die original eingerichteten Räume von Käserei und Wohnstube.

Eine Führung durch das im Jahre 1606 erbaute Alphütte. Hier entdeckt man die original eingerichteten Räume von Käserei und Wohnstube.

Einzigartiger Aletschwald

Das Pro Natura Reservat gehört zu den eindrücklichsten Wäldern der Schweiz. Die Vegetation im lichten Bergwald bestehet aus Lärchen, Arven, Fichten und Zwergsträuchern. Seit 1933 stehen im früher durch Überweidung gefährdeten Aletschwald rund 330ha unter Naturschutz: Vom waldfreien Grat der Hohflue und Moosflue über geschlossene Waldbereiche bis hin zum Gletscherrand mit seinen Moränen.

Der Aletschgletscher ist der grösste Gletscher in Zentraleuropa. An seiner südlichen Seitenmoräne ist ein einzigartiges Naturschutzgebiet entstanden. Die abwechlungsreiche Höhenwanderung führt vom Kühboden auf schönen Wanderwegen hinüber in den Aletschwald. Die Ausblicke auf den Gletscher und auf die umliegenden Berge sind überwältigend.

Aletschgletscher – Gletschertour

Der grösste Gletscher Europas und der geschützte Aletschwald sind Perlen der Natur und ein fotografisches Muss! Abstieg und Tour auf dem Gletscher. Schwierigkeiten mit extremem Weiss des Gletschers, Beschränkung Fotomaterial. Belichtung, Tiefenschärfe, Messkorrekturen, Filter, Makroutensilien. Mitnehmen: Kamera mit einem Objektiv, Hilfs-Stativ, Fernauslöser, Filter.