Frische Fische

Frische Fische

Eine frische Forelle, ein delikater Lachs? Wie kommt der Fisch auf unseren Teller? Ist der Fischkonsum bei uns vertretbar? Welche Fische kommen aus der Region? Welchen Einfluss hat der Nährstoffgehalt oder der Kormoran auf die Berufsfischerei? Mit einem Berufsfischer lernen die Teilnehmenden das...mehr

Ostereier suchen

Ostereier suchen

Jedermann ist herzlich willkommen.Findet bei jeder Witterung statt.mehr

Eiersuchen

Eiersuchen

Um 10.00 Uhr bei der Sesselift im la Fouly.mehr

Lesereise Schweizer Literaturpreise

Lesereise...

Die vom Bundesamt für Kultur initiierte Lesereise der Schweizer...mehr

Frische Fische

Eine frische Forelle, ein delikater Lachs? Wie kommt der Fisch auf unseren Teller? Ist der Fischkonsum bei uns vertretbar? Welche Fische kommen aus der Region? Welchen Einfluss hat der Nährstoffgehalt oder der Kormoran auf die Berufsfischerei? Mit einem Berufsfischer lernen die Teilnehmenden das Angebot und die Fauna des Bodensees kennen und tauchen in den schwierigen Alltag der Berufsfischer ein. Dazu gehört auch, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Ausnehmen eines Fisches zusehen können, um mehr über dessen Organe zu erfahren. Doch zuerst wird die Fischaufzucht in Romanshorn und die geschlüpfte Brut der Bachforelle bestaunt oder den Laich mikroskopiert. Vertieft geht der kantonale Fischereiaufseher auf aktuelle Problematiken wie Überfischung, Artenschutz, Phosphat im Bodensee und Hobby- vs. Berufsfischer ein. Am Mittag können Kostproben von frischen Fischen oder eine vegetarische Alternative genossen werden. Begleitet wird diese Exkursion vom Thurgauer Fischereiverband, welcher für Fragen gerne zur Verfügung steht.Leitung: Christoph Maurer, Präsident Thurgauer FischereiverbandZielgruppe: Erwachsene, Kinder ab 12 JahrenKosten: Erwachsene SFr. 15.00, Kinder SFr. 5.00, Familien SFr. 35.00 (inkl. Verpflegung)

Eine frische Forelle, ein delikater Lachs? Wie kommt der Fisch auf unseren Teller? Ist der Fischkonsum bei uns vertretbar? Welche Fische kommen aus der Region? Welchen Einfluss hat der Nährstoffgehalt oder der Kormoran auf die Berufsfischerei? Mit einem Berufsfischer lernen die Teilnehmenden das Angebot und die Fauna des Bodensees kennen und tauchen in den schwierigen Alltag der Berufsfischer ein. Dazu gehört auch, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Ausnehmen eines Fisches zusehen können, um mehr über dessen Organe zu erfahren. Doch zuerst wird die Fischaufzucht in Romanshorn und die geschlüpfte Brut der Bachforelle bestaunt oder den Laich mikroskopiert. Vertieft geht der kantonale Fischereiaufseher auf aktuelle Problematiken wie Überfischung, Artenschutz, Phosphat im Bodensee und Hobby- vs. Berufsfischer ein. Am Mittag können Kostproben von frischen Fischen oder eine vegetarische Alternative genossen werden. Begleitet wird diese Exkursion vom Thurgauer Fischereiverband, welcher für Fragen gerne zur Verfügung steht.Leitung: Christoph Maurer, Präsident Thurgauer FischereiverbandZielgruppe: Erwachsene, Kinder ab 12 JahrenKosten: Erwachsene SFr. 15.00, Kinder SFr. 5.00, Familien SFr. 35.00 (inkl. Verpflegung)

Ostereier suchen

Jedermann ist herzlich willkommen.Findet bei jeder Witterung statt.

Jedermann ist herzlich willkommen.Findet bei jeder Witterung statt.

Eiersuchen

Um 10.00 Uhr bei der Sesselift im la Fouly.

Um 10.00 Uhr bei der Sesselift im la Fouly.

Lesereise Schweizer Literaturpreise

Die vom Bundesamt für Kultur initiierte Lesereise der Schweizer Literaturpreise führt 2016 auch nach Altdorf. Bei uns zu Gast sind zwei der Preisträger/innen.Weitere Informationen finden Sie nach der Preisvergabe im Februar auf unserer Website www.kbu.ch

Die vom Bundesamt für Kultur initiierte Lesereise der Schweizer Literaturpreise führt 2016 auch nach Altdorf. Bei uns zu Gast sind zwei der Preisträger/innen.Weitere Informationen finden Sie nach der Preisvergabe im Februar auf unserer Website www.kbu.ch