Lodge Alpes et caetera

Acht luxuriöse Chalets für zwei bis vier Personen auf einer ehemaligen Alp in ruhiger Lage mit Aussicht.

Acht luxuriöse Chalets für zwei bis vier Personen auf einer ehemaligen Alp in ruhiger Lage mit Aussicht. Die individuell eingerichteten Häuschen sind rund um das Hauptgebäude angeordnet, das zudem Rezeption, Frühstücksraum und Restaurant ist. Wellness mit Jacuzzi, Sauna, Massage. Jedes Haus verfügt über Balkon oder Terrasse, Bad, kostenloses WLAN und Flachbildschirm. Im Winter direkte Anfahrt von den Skipisten. 900 Meter von den Bergbahnen entfernt. Kostenlose Parkplätze und Shuttleservice.

Hotel Fafleralp (Swiss Lodge)

«Es gibt nichts Schöneres als die Fafleralp», schrieb vor fünfzig Jahren der treue Gast Charlie Chaplin ins Stammbuch.

Ein Paradies für Genusswanderer und Feinschmecker! Vom einfachen Touristenlager bis zur Wellness-Suite bietet das Hotel Fafleralp für jedes Budget die geeignete Unterkunft. In den 24 rustikalen Zimmern des 100-jährigen Chalethotels finden Gäste Ruhe und Erholung in sicherer Umgebung und lassen sich von Christians Kochkünsten mit feinsten Walliser Spezialitäten verwöhnen. Hier, auf 1800 Metern, erlebt man das malerische Lötschental hautnah und aktiv – alleine oder mit Bergführer Pius.

Aspen Alpin Lifestyle Hotel

Das 2012 neu renovierte Chalet-Hotel ist eine echte Entdeckung mit seiner einmaligen Sonnenterrasse direkt an der Talabfahrt.

An prachtvoller Lage oberhalb von Grindelwald. Die legendäre Kleine Scheidegg-Talabfahrt führt an der Sonnenterrasse des 4-Sterne-Design-Hotels vorbei. Das moderne, gemütliche Haus im rustikalen Chalet-Stil setzt auf unkomplizierten und innovativen Bergtourismus mit starkem Bezug zur Region. Es wird von Familie Grossniklaus persönlich geführt. Rustikale Alpstube, Bar, Lounge. Diverse Zimmergrössen, ein 130m2 grosses Penthouse. Luxuriöse Wellness-Anlage mit Outdoor-Whirlpool und grandiosem Panorama.

Kesch-Hütte SAC

Die Kesch-Hütte ist Mitglied der familienfreundlichen SAC-Hütten und wurde 2001 mit dem Schweizer Solarpreis ausgezeichnet.

Die Kesch-Hütte ist Mitglied der familienfreundlichen SAC-Hütten und wurde 2001 mit dem Schweizer Solarpreis ausgezeichnet. Sie macht sich für Innovation und Ökologie stark. Zum erfolgreichen Konzept gehören auch sinnliche Freuden: Täglich gibts selbstgebackene Kuchen aus der Hüttenbackstube. Reichlich Platz bieten zudem die zwei Gaststuben und ein separates Spielzimmer für Kinder, 92 Schlafplätze in 5er- bis 12er-Zimmern, Hunde sind willkommen und schlafen in einer separaten Hütte. Trocknungs-, Bike- und Skiraum.