Glecksteinhütte SAC

Einmalige, alpine Lage am spektakulären Wetterhorn, hoch über dem Kurort Grindelwald.

Einmalige, alpine Lage am spektakulären Wetterhorn, hoch über dem Kurort Grindelwald. Fünf bequemeTouristenlager stehen zur Auswahl für bis zu 12 Gäste. Ausserdem spezielle Komfortzimmer für 4 Personen inklusive Halbpension. Zudem Aufenhaltsraum, Wasch- Dusch- und Toilettenanlagen, Schuh- und Winterraum. Ideale Ausgangslage für alpine Wanderungen. Hauseigenes Wasserkraftwerk, dadurch ist kein Generator notwendig. Hausmannskost mit regionalen Gerichten. Praktisches Online-Reservationssystem.

Art.Boutique.Hotel Beau-Séjour

Das spezielle Chalet wird von den Gastgebern im B&B-Stil persönlich geführt. Die 20 Zimmer sind gemütlich und individuell im stimmungsvollen Alpen-Look eingerichtet.

Das spezielle Chalet wird von den Gastgebern im B&B-Stil persönlich geführt. Die 20 Zimmer sind gemütlich und individuell im stimmungsvollen Alpen-Look eingerichtet. Alle Zimmer sind Nichtraucher-Räume, es gibt 2 Kinderspielzimmer, Parkplätze und Video-Überwachung in der Lobby und im Skiraum. Ideale Lage für Wintersport und Wanderungen.

Nicht verpassen: Das Geheimnis der Glocken.

Hotel zum Kreuz

Das familiär geführte Hotel liegt ländlich und doch verkehrsgünstig.

Das familiär geführte Hotel liegt ländlich und doch verkehrsgünstig. Nach Aarau sind es nur 10 Miunten mit dem Auto. 16 komfortable Zimmer mit gratis WLAN, Etagen-Bar für den Schlummertrunk. Spezieller «Loveroom» samt Whirlpool, diverse Pauschalpreise inklusive Dinner und Champagnerfrühstück. Drei gemütliche Gaststuben, die auch für Privatanlässe oder Bankette genutzt werden können, bis zu 70 Personen. Originelle, saisongerechte und hochstehende Küche. Grosser Parkplatz.

Cabane de Moiry CAS

Auf über 2800 Meter gelegene traditionelle, renovierte SAC-Hütte, die vor kurzem einen modernen Anbau erhalten hat.

Auf über 2800 Meter gelegene traditionelle, renovierte SAC-Hütte, die vor kurzem einen modernen Anbau erhalten hat. Trotz hochalpiner Szenerie relativ einfacher Zustieg in rund 1,5 Stunden, vorbei an mehreren Gletscherseen. Insgesamt 108 Schlafplätze, acht Vierbettzimmer. Restaurant mit Bio-Produkten aus der Region, Sonnenterrasse, spektakuläre Aussicht auf den Gletscherabbruch. Oberhalb der Hütte wundervolle Aussicht auf das Weisshorn. Bewartet von Mitte Juni bis Ende September.