Der Weg des kleinen Trappers

Der Weg des kleinen Trappers

Eine Suche in Form eines Spaziergangs, welche die Wanderer in kurzen Hosen von Prélan nach Prafandaz führt, einem herrlichen Freizeitgebiet auf 1580 Meter oberhalb von Leysin.mehr

Sagenerlebnisweg

Sagenerlebnisweg

Auf dem Sagenerlebnisweg vom Prodkamm zur Prodalp erleben die Kinder die Welt von Heidi, Peter, dem Alpöhi sowie dem wilden Mannli. Anhand von...mehr

Sagenweg Jura–Bipperamt

Sagenweg...

Die Sagenwege beginnen am Jurasüdfuss in den Gemeinden Attiswil,...mehr

Rätselweg

Rätselweg

Auf dem 3.5km langen Rundwanderweg ab Grimmialp testen wir das...mehr

Der Weg des kleinen Trappers

Eine Suche in Form eines Spaziergangs, welche die Wanderer in kurzen Hosen von Prélan nach Prafandaz führt, einem herrlichen Freizeitgebiet auf 1580 Meter oberhalb von Leysin.

Der Weg des kleinen Trappers: Pistenspiel für Kinder von 6 bis 12 Jahren und ihre Eltern.

Sagenerlebnisweg

Auf dem Sagenerlebnisweg vom Prodkamm zur Prodalp erleben die Kinder die Welt von Heidi, Peter, dem Alpöhi sowie dem wilden Mannli. Anhand von interaktiven Spielstationen und spannenden Informationstafeln wird man mit der spannenden Sage vom wilden Mannli vertraut gemacht.

Auf dem Sagenerlebnisweg vom Prodkamm zur Prodalp erleben die Kinder die Welt von Heidi, Peter, dem Alpöhi sowie dem wilden Mannli. Anhand von interaktiven Spielstationen und interessanten Informationstafeln wird man mit der spannenden Sage vom wilden Mannli vertraut gemacht.

Sagenweg Jura–Bipperamt

Die Sagenwege beginnen am Jurasüdfuss in den Gemeinden Attiswil, Wiedlisbach, Oberbipp und Niederbipp. Neben den 24 Sagentafeln sind zusätzlich 17 Tafeln über "Sehenswertes" wie historische Gebäude, geografische Besonderheiten, Persönlichkeiten aufgestellt.

Rätselweg

Auf dem 3.5km langen Rundwanderweg ab Grimmialp testen wir das Allgemeinwissen an 11 Rätselposten. Und sich am Schluss nach dem kleinen Anstieg ein Picknick genehmigen. Oben trifft man auf eine romantische Kapelle und das ehemalige Grand-Hotel Grimmialp.

Auf dem Rundwanderweg Grimmialp das Allgemeinwissen an 11 Rätselposten testen.