Jesuitenkirche

Jesuitenkirche

Erster grosser, sakraler Barockbau in der Schweiz. Errichtet um 1666 durch Pater Christoph Vogler im Auftrag der Jesuiten. Mitte des 18. Jahrhunderts Neuausschmückung des Gewölbes. In der Kapelle liegt die Originalkutte von Bruder Klaus (Schweizer Landespatron).mehr

Kirche St. Peter – ein heiliger Ort (Kraftort)

Kirche St. Peter – ein heiliger Ort...

Die Kirche auf dem Gemeindegebiet von Alvaschein ist eine der ältesten Sakralbauten der Schweiz. Der heutige Bau stammt von 800 n.Chr. Er gehörte...mehr

Grossmünster

Grossmünster

Das Grossmünster ist eine evangelisch-reformierte Kirche in der Altstadt...mehr

Schloss und Stiftskirche

Schloss und...

Der Baubeginn des architektonischen Ensembles geht auf das 12. Jh....mehr

Jesuitenkirche

Erster grosser, sakraler Barockbau in der Schweiz. Errichtet um 1666 durch Pater Christoph Vogler im Auftrag der Jesuiten. Mitte des 18. Jahrhunderts Neuausschmückung des Gewölbes. In der Kapelle liegt die Originalkutte von Bruder Klaus (Schweizer Landespatron).

Kirche St. Peter – ein heiliger Ort (Kraftort)

Die Kirche auf dem Gemeindegebiet von Alvaschein ist eine der ältesten Sakralbauten der Schweiz. Der heutige Bau stammt von 800 n.Chr. Er gehörte zu einer Klosteranlage, die dann bereits im Jahr 1154 aufgehoben wurde und deren Konventsgebäude heute nicht mehr erkennbar sind. Charakteristisch für den karolingischen Kirchenbau sind die drei Apsiden, die in Mistail original erhalten blieben.

Die Kirche auf dem Gemeindegebiet von Alvaschein ist eine der ältesten Sakralbauten der Schweiz. Der heutige Bau stammt von 800 n.Chr.

Grossmünster

Das Grossmünster ist eine evangelisch-reformierte Kirche in der Altstadt von Zürich und stellt eines von Zürichs berühmtesten Wahrzeichen dar. Die heute noch bestehende romanische Kirche wurde um 1100 begonnen und seither etliche Male umgebaut und renoviert.

Das Grossmünster ist eine evangelisch-reformierte Kirche in der Altstadt von Zürich und stellt eines von Zürichs berühmtesten Wahrzeichen dar. Die heute noch bestehende romanische Kirche entstand um 1100 und ist seither etliche Male umgebaut und renoviert worden.

Schloss und Stiftskirche

Der Baubeginn des architektonischen Ensembles geht auf das 12. Jh. zurück. Das Schloss ist heute Sitz der Kantonsregierung. Hübscher Kreuzgang, vom Vorplatz der Stiftskirche aus prachtvolle Aussicht.

Architektonische Einheit, deren Bau auf Anfang des 12. Jahrhunderts zurückgeht. Das Schloss ist heute Sitz der Kantonsregierung. Hübsches Kloster, herrliche Aussicht vom Vorplatz der Stiftskirche aus.