Le Richemond, Genève Dorchester Collection

Le Richemond, Genève Dorchester Collection

Mehr als hundert Zimmer, Lobby, Rezeption und Brasserie wurden von Innendekorateurin Fiona Thomson 2009 kunstvoll neu gestylt. Das Haus aus der Belle Epoque besticht durch seine Grandezza und die warme Eleganz edelster Materialien und warmer Farben.mehr

Baur au Lac

Baur au Lac

Hier wird erstklassiger Luxus gelebt: 1000 frische Blumen der hauseigenen Floristin schmücken das prachtvolle Stadthotel im Herzen von Zürich.mehr

Le Mirador Kempinski

Le Mirador Kempinski

1904 erbautes, erstklassiges Haus, 2009 renoviert.mehr

Beau Rivage

Beau Rivage

Im Jahre 1865 von der Familie Meyer erbaut, wird das Beau-Rivage in der...mehr

Le Richemond, Genève Dorchester Collection

Mehr als hundert Zimmer, Lobby, Rezeption und Brasserie wurden von Innendekorateurin Fiona Thomson 2009 kunstvoll neu gestylt. Das Haus aus der Belle Epoque besticht durch seine Grandezza und die warme Eleganz edelster Materialien und warmer Farben.

Luxus und Design ergänzen sich hier aufs Erlesenste: moderndstes High-Tech und warme Parkett-Böden, verspielte Leuchten und coole Steinelemente stehen für den weltbekannten Stil der Designerin Olga Polizzi, sie hat die Zimmer und Suiten mit viel Liebe und Extravaganz gestaltet. Die Generalrenovierung 2007 hat das traditionsreiche Haus zu einem Lifestyle-Traum gemacht.

Baur au Lac

Hier wird erstklassiger Luxus gelebt: 1000 frische Blumen der hauseigenen Floristin schmücken das prachtvolle Stadthotel im Herzen von Zürich.

Das traditionelle Stadthotel aus dem 19. Jahrhundert mit Parkanlage wird in der 6. Generation mit Stil und Charme geführt und wurde geschmackvoll modernisiert. Es liegt einen Katzensprung von der mondänen Bahnhofstrasse entfernt und bietet gleichzeitig einen herrlichen Blick auf See und Berge. Exklusive Zimmer und Suiten, 2 Spitzenrestaurants «Pavillon» (17 Gault Millau-Punkte) und «Rive Gauche».

Le Mirador Kempinski

1904 erbautes, erstklassiges Haus, 2009 renoviert.

1904 erbautes, erstklassiges Haus, 2009 renoviert. 45 Juniorsuiten mit Privatterrasse, Ausbau des Givenchy Spa, zentralisierte Infrastruktur. Bevorzugte Lage auf dem Kraftort Mont-Pèlerin, oberhalb des Genfersees mit traumhafter Aussicht auf See und Berge inmitten des Unesco-Welterbes Lavaux. 4 Restaurants, alle mit Terrasse sowie Blick auf See und Berge.

Beau Rivage

Im Jahre 1865 von der Familie Meyer erbaut, wird das Beau-Rivage in der vierten Generation von seinen Besitzern geführt.

Im Jahre 1865 von der Familie Mayer erbaut, wird das Beau-Rivage auch heute noch von der Familie geführt. Seit jeher richtet sich das Hotel an Gäste, die traditionellen Luxus, Charme und Diskretion suchen. Mit aufmerksamem Service und modernem Komford zählt das Beau-Rivage zu einer der vornehmsten Adressen der Schweiz. Und zu einer der aussichtsreichsten: Der Blick aus den Zimmern reicht über den Genfersee in die Alpen. Das Hotel liegt zentral im Herzen des Geschäftszentrums.