Der Säntis – weit sehen

Der Säntis – weit sehen

Imposant ist bereits die Fahrt in der grossen Säntis-Luftseilbahn von der Schwägalp über die Felsbänder zur Bergstation. Der Blick reicht vom Schwarzwald über die grossen Bündner, Glarner und Berner Gipfel bis zu den Vogesen.mehr

Pass und Bernhardiner Hunde

Pass und...

Der Alpenpass und das legendäre Hospiz Grosser St. Bernhard stehen für...mehr

Matterhorn – Sinnbild für die Schweiz

Matterhorn –...

Der pyramidenförmige Bergriese, der nur sehr schwer zu besteigen ist,...mehr

Der Säntis – weit sehen

Imposant ist bereits die Fahrt in der grossen Säntis-Luftseilbahn von der Schwägalp über die Felsbänder zur Bergstation. Der Blick reicht vom Schwarzwald über die grossen Bündner, Glarner und Berner Gipfel bis zu den Vogesen.

Imposant ist bereits die Fahrt in der grossen Säntis-Luftseilbahn von der Schwägalp über die Felsbänder zur Bergstation. Auf der Aussichtsplattform unter dem Sendeturm versucht man gerne Berge in nah und fern zu bestimmen. Die Meteorologen wussten, weshalb sie auf diesem Berg schon 1882 eine Wetterstation errichteten.

Aussichtssteg Cardada

Die “Passarelle” ist ein landschaftsgärtnerisch gestalteter Steg, der zwischen den Baumwipfeln des darunter gelegenen Waldes hindurch führt. An seinem Ende ragt eine Aussichtsplattform in den leeren Raum und bietet den Besuchern ein 180°-Panorama auf den Lago Maggiore, das Centovalli und auf das Maggiatal.

Pass und Bernhardiner Hunde

Der Alpenpass und das legendäre Hospiz Grosser St. Bernhard stehen für die Gastfreundschaft, mit der die Mönche seit Jahrhunderten dem Durchreisenden begegnen. Der grosse und gutmütige Barry (Bernhardiner Hund) rettete das Leben verirrter Berggänger – der vierbeinige Held wurde schon immer hier gezüchtet.

Der Alpenpass und das legendäre Hospiz Grosser St. Bernhard stehen für die Gastfreundschaft, mit der die Mönche seit Jahrhunderten dem Durchreisenden begegnen. Der grosse und gutmütige Barry (Bernhardiner Hund) rettete das Leben verirrter Berggänger – der vierbeinige Held wurde schon immer hier gezüchtet.

Matterhorn – Sinnbild für die Schweiz

Der pyramidenförmige Bergriese, der nur sehr schwer zu besteigen ist, gilt als der meistfotografierte Berg der Welt. Ihm gegenüber liegt das durch eine Seilbahn erschlossene Klein-Matterhorn.

Das Matterhorn und die Schweiz sind untrennbar verbunden. Der pyramidenförmige Bergriese, der nur sehr schwer zu besteigen ist, gilt als der meistfotografierte Berg der Welt. Ihm gegenüber liegt das durch eine Seilbahn erschlossene Klein-Matterhorn.