Creux du Van – gewaltiges Naturspektakel

Creux du Van – gewaltiges Naturspektakel

An der Grenze der Kantone Neuenburg und Waadt liegt der "Creux du Van", eine natürliche Felsenarena gewaltigen Ausmasses. 160 Meter hohe, senkrechte Felswände umschliessen einen vier Kilometer langen und über einen Kilometer breiten Talkessel.mehr

Titlis – Schneevergnügen im Sommer

Titlis – Schneevergnügen im Sommer

"Und sie dreht sich" – ein Mal um die eigene Achse, über dem Gletscher dem Titlis zuschwebend, die Drehgondel Rotair. Die oberste Sektion der...mehr

Diavolezza – über den Gletschern

Diavolezza – über...

Eine beeindruckende Kulisse vom Piz Palü über die Bellavista zum Piz...mehr

Creux du Van – gewaltiges Naturspektakel

An der Grenze der Kantone Neuenburg und Waadt liegt der "Creux du Van", eine natürliche Felsenarena gewaltigen Ausmasses. 160 Meter hohe, senkrechte Felswände umschliessen einen vier Kilometer langen und über einen Kilometer breiten Talkessel.

An der Grenze der Kantone Neuenburg und Waadt liegt der "Creux du Van", eine natürliche Felsenarena gewaltigen Ausmasses. 160 Meter hohe, senkrechte Felswände umschliessen einen vier Kilometer langen und über einen Kilometer breiten Talkessel.

Creux du Van – gewaltiges Naturspektakel
Detailkarte einblenden

Titlis – Schneevergnügen im Sommer

"Und sie dreht sich" – ein Mal um die eigene Achse, über dem Gletscher dem Titlis zuschwebend, die Drehgondel Rotair. Die oberste Sektion der Titlisbahn bleibt spektakulär.

"Und sie dreht sich" – ein Mal um die eigene Achse, über dem Gletscher dem Titlis zuschwebend, die Drehgondel Rotair. Die oberste Sektion der Titlisbahn bleibt spektakulär.

Titlis – Schneevergnügen im Sommer
Detailkarte einblenden

Diavolezza – über den Gletschern

Eine beeindruckende Kulisse vom Piz Palü über die Bellavista zum Piz Bernina. Einfach nur bewundern oder selber was unternehmen – die Diavolezza ist der richtige Ausgangspunkt.

Eine beeindruckende Kulisse vom Piz Palü über die Bellavista zum Piz Bernina. Einfach nur bewundern oder selber was unternehmen – die Diavolezza ist der richtige Ausgangspunkt.

Diavolezza – über den Gletschern
Detailkarte einblenden

Aussichtssteg Cardada

Die “Passarelle” ist ein landschaftsgärtnerisch gestalteter Steg, der zwischen den Baumwipfeln des darunter gelegenen Waldes hindurch führt. An seinem Ende ragt eine Aussichtsplattform in den leeren Raum und bietet den Besuchern ein 180°-Panorama auf den Lago Maggiore, das Centovalli und auf das Maggiatal.

Aussichtssteg Cardada
Detailkarte einblenden