Zentrum Paul Klee

Zentrum Paul Klee

Das 2005 eröffnete Zentrum Paul Klee ist der Person, dem Leben und Werk von Paul Klee (1879–1940) gewidmet. Besuchen Sie die weltweit grösste Sammlung von Werken Klees, der zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts zählt.mehr

Kapellbrücke und Wasserturm

Kapellbrücke und Wasserturm

Luzern liegt an der Reuss, am Ende des Vierwaldstättersees, umrahmt von eindrücklichen Bergen. Seit 1840 ist die Stadt eine Hochburg des Tourismus,...mehr

Alimentarium – Museum für Ernährung

Alimentarium –...

1839 zog ein deutscher Apotheker nach Vevey in der französischen Schweiz...mehr

Emmental

Emmental

Die Stadt Bern liegt gerade westlich von der schönen, hügeligen Region...mehr

Zentrum Paul Klee

Das 2005 eröffnete Zentrum Paul Klee ist der Person, dem Leben und Werk von Paul Klee (1879–1940) gewidmet. Besuchen Sie die weltweit grösste Sammlung von Werken Klees, der zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts zählt.

Das 2005 eröffnete Zentrum Paul Klee ist der Person, dem Leben und Werk von Paul Klee (1879–1940) gewidmet. Besuchen Sie die weltweit grösste Sammlung von Werken Klees, der zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts zählt.

Kapellbrücke und Wasserturm

Luzern liegt an der Reuss, am Ende des Vierwaldstättersees, umrahmt von eindrücklichen Bergen. Seit 1840 ist die Stadt eine Hochburg des Tourismus, nicht zuletzt dank der gut erhaltenen Altstadt mit Kapellbrücke und Wasserturm.

Luzern liegt an der Reuss, am Ende des Vierwaldstättersees, umrahmt von eindrücklichen Bergen. Seit 1840 ist die Stadt eine Hochburg des Tourismus, nicht zuletzt dank der gut erhaltenen Altstadt mit Kapellbrücke und Wasserturm.

Alimentarium – Museum für Ernährung

1839 zog ein deutscher Apotheker nach Vevey in der französischen Schweiz und änderte seinen Namen von Heinrich Nestle in Henri Nestlé. Seine heute weltweit bekannte Firma gründete das Alimentarium, ein Museum für Ernährung.

1839 zog ein deutscher Apotheker nach Vevey in der französischen Schweiz und änderte seinen Namen von Heinrich Nestle in Henri Nestlé. Seine heute weltweit bekannte Firma gründete das Alimentarium, ein Museum für Ernährung.

Emmental

Die Stadt Bern liegt gerade westlich von der schönen, hügeligen Region Emmental. Die grünen Hügel der Berner Voralpen sind vom Fluss Emme umzingelt. Zugfahrten durch das Tal sind ruhig, bequem und malerisch. Nehmen Sie sich Zeit um einen kurzen Halt in der Emmentaler Schaukäserei zu machen um den berühmten Käse mit den Löchern zu essen.

Ob Tagesausflug oder Urlaub für einige Tage, im Emmental wird es Ihnen bestimmt nicht langweilig. Wandern, Schneeschuhlaufen, Nordic-Walken, Goldwaschen, Golfen, Biken, Reiten, Töpfern - kaum ein Wunsch bleibt offen.