Museo Nazionale

Museo Nazionale

Das Nationale St.Gotthard-Museum auf der Gotthardpasshöhe ist einen Besuch wert, weil es das höchstgelegene Museum Europas ist.mehr

Grand St-Bernard – Pass und Bernhardiner Hunde

Grand St-Bernard – Pass und...

Ein besonderes Wahrzeichen der Schweiz ist der Bernhardiner Hund. Jeder weiss, dass der grosse und gutmütige Barry das Leben verirrter Berggänger...mehr

Tamina-Schlucht und altes Bad Pfäfers

Tamina-Schlucht...

Eine enge Schlucht, in die nur mittags etwas Licht dringt, eine Grotte,...mehr

Augusta Raurica – die Römerstadt

Augusta Raurica –...

Römer züchteten wollhaarige Weideschweine, nannten ihre Pferde schon mal...mehr

Museo Nazionale

Das Nationale St.Gotthard-Museum auf der Gotthardpasshöhe ist einen Besuch wert, weil es das höchstgelegene Museum Europas ist.

Museen sucht man in Städten oder mitten in Dörfern, aber kaum auf einem Bergpass auf 2100 m ü.M.

Museo Nazionale
Detailkarte einblenden

Grand St-Bernard – Pass und Bernhardiner Hunde

Ein besonderes Wahrzeichen der Schweiz ist der Bernhardiner Hund. Jeder weiss, dass der grosse und gutmütige Barry das Leben verirrter Berggänger rettete. Der vierbeinige Held wurde schon immer am Alpenpass Grosser Sankt Bernhard gezüchtet.

Ein besonderes Wahrzeichen der Schweiz ist der Bernhardiner Hund. Jeder weiss, dass der grosse und gutmütige Barry das Leben verirrter Berggänger rettete. Der vierbeinige Held wurde schon immer am Alpenpass Grosser Sankt Bernhard gezüchtet.

Grand St-Bernard – Pass und Bernhardiner Hunde
Detailkarte einblenden

Tamina-Schlucht und altes Bad Pfäfers

Eine enge Schlucht, in die nur mittags etwas Licht dringt, eine Grotte, in der Heilsuchende in steinernen Becken badeten, und der wohl berühmteste Naturforscher als erster Kurarzt – das ist Bad Pfäfers. Heute ist die Tamina-Schlucht (ca. 15 Min. von Bad Ragaz) komfortabler zugänglich.

Eine enge Schlucht, in die nur mittags etwas Licht dringt, eine Grotte, in der Heilsuchende in steinernen Becken badeten, und der wohl berühmteste Naturforscher als erster Kurarzt – das ist Bad Pfäfers. Heute ist die Tamina-Schlucht (ca. 15 Min. von Bad Ragaz) komfortabler zugänglich.

Tamina-Schlucht und altes Bad Pfäfers
Detailkarte einblenden

Augusta Raurica – die Römerstadt

Römer züchteten wollhaarige Weideschweine, nannten ihre Pferde schon mal Lüstling und siebten Gewürzreste aus ihrem Wein, bevor sie ihn tranken. Jedenfalls in Augusta Raurica, der besterhaltenen römischen Stadt nördlich der Alpen.

Römer züchteten wollhaarige Weideschweine, nannten ihre Pferde schon mal Lüstling und siebten Gewürzreste aus ihrem Wein, bevor sie ihn tranken. Jedenfalls in Augusta Raurica, der besterhaltenen römischen Stadt nördlich der Alpen.

Augusta Raurica – die Römerstadt
Detailkarte einblenden