Cardada Cimetta – Vogelschau

Hätten Sie gedacht, dass ausgerechnet oberhalb von Locarno ein bequem erreichbarer Aussichtspunkt liegt, von dem der tiefste Punkt (Delta Flussebene bei Ascona) und der höchste Punkt (Dufourspitze Monte Rosa) der Schweiz zu sehen sind?

Der tiefste und höchste Punkt der Schweiz auf einen Blick – im Süden der Lago Maggiore, im Westen die Walliser Hochalpen mit der Dufourspitze. Und dies nur wenige Minuten über der pulsierenden Stadt Locarno.

Cardada Cimetta – Vogelschau
Detailkarte einblenden

Wandergenuss auf dem Philosophenweg

Unvergessliche Winterwanderung auf den Spuren grosser Philosophen mit einzigartigen Weitsichten ins Berninamassiv und Tiefblicken auf die Engadiner Seenplatte.

Wandergenuss auf dem Philosophenweg
Detailkarte einblenden

Aareweg

Die liebliche Aare-Landschaft zwischen Solothurn und Biel wird heute intensiv von der Landwirtschaft und vom Verkehr genutzt. Dennoch: Ein Spaziergang auf dem Aareuferweg lohnt sich immer, sei es wegen der Storchensiedlung in Altreu, den knapp über das Wasser pfeilenden Eisvögeln oder der Rückfahrt mit dem Aareschiff.

Aareweg
Detailkarte einblenden

Moorlandschaftspfad Entlebuch

Vier- bis fünftägige Wanderung durch die Moorlandschaften der Unesco-Biosphäre Entlebuch. Nirgends in der Schweiz gibt es so viele national geschützte Moore auf so engem Raum.

Nirgends in der Schweiz gibt es so viele national geschützte Moore auf so engem Raum wie im Entlebuch: 44 Hochmoore, 61 Flachmoore und 4 Moorlandschaften. Die vier- bis fünftägige Wanderung folgt dem 2004 eröffneten, ersten Moorlandschaftspfad der Schweiz.

Moorlandschaftspfad Entlebuch