Hallwilersee

Hallwilersee

Top 100 Exkursionen – Geniessen Sie eine Rundfahrt auf dem idyllischen Hallwilersee bei Kuchen und Kaffee oder einem feinen Glas Wein. Unser Angebot umfasst Extrafahrten für jedes Budget, Kursfahrten, Sonderfahrten und Erlebnisfahrten der besonderen Art. mehr

Höhenroute zum tiefblauen Oberblegisee

Höhenroute zum tiefblauen Oberblegisee

Alpwanderungen – Die Höhenroute von Braunwald zum...mehr

Oeschinensee – Bergsee für Geniesser

Oeschinensee –...

Bergsommer-Tipps – Der Oeschinensee oberhalb...mehr

Gesteinswanderung durch die Zügenschlucht

Gesteinswanderung...

Themen- und Erlebnispfade – Ehemalige Kantonstrasse...mehr

Hallwilersee

Hallwilersee – Geniessen Sie eine Rundfahrt auf dem idyllischen Hallwilersee bei Kuchen und Kaffee oder einem feinen Glas Wein. Unser Angebot umfasst Extrafahrten für jedes Budget, Kursfahrten, Sonderfahrten und Erlebnisfahrten der besonderen Art.

Die idyllische Hügellandschaft rund um den See, das mittelalterliche Schloss Hallwyl mit seiner volkskundlichen Ausstellung und die romantischen Schiffrundfahrten machen den Hallwilersee und das Seetal zu einer kleinen Ausflugsregion.

Hallwilersee
Detailkarte einblenden

Höhenroute zum tiefblauen Oberblegisee

Alpwanderungen – Die Höhenroute von Braunwald zum Oberblegisee und hinunter nach Schwanden führt durch ausgedehnte Moränenlandschaften der Glärnischkette.

Die Höhenroute von Braunwald zum Oberblegisee und hinunter nach Schwanden führt durch ausgedehnte Moränenlandschaften der Glärnischkette. Der tiefblaue Oberblegisee ist durch eine Gletschermoräne entstanden. Wilde Bergbäche und eine wunderbare Alpenflora bilden den Rahmen dieses Naturspektakels.

Höhenroute zum tiefblauen Oberblegisee
Detailkarte einblenden

Oeschinensee – Bergsee für Geniesser

Bergsommer-Tipps – Der Oeschinensee oberhalb Kandersteg ist ein intakter Bergsee, der von den Gletscherbächen der Dreitausender Blüemlisalp, Oeschinenhorn, Fründenhorn und Doldenhorn gespeist wird. Hier kommen Wasserratten, Naturliebhaber und Wanderer auf ihre Kosten.

Der Oeschinensee oberhalb Kandersteg ist ein intakter Bergsee, der von den Gletscherbächen der Dreitausender Blüemlisalp, Oeschinenhorn, Fründenhorn und Doldenhorn gespeist wird. Hier kommen Wasserratten, Naturliebhaber und Wanderer auf ihre Kosten.

Oeschinensee – Bergsee für Geniesser
Detailkarte einblenden

Gesteinswanderung durch die Zügenschlucht

Themen- und Erlebnispfade – Ehemalige Kantonstrasse (bis 1974!) und Verbindungsweg zur Landschaft Davos. Wildromantische Schlucht mit vielen interessanten Eisenbahnbauten der RhB-Strecke, beschilderter Gesteinslehrpfad und Bergbaumuseum im Schmelzboden.

Ehemalige Kantonstrasse und Verbindungsweg zur Landschaft Davos. Wildromantische Schlucht mit vielen interessanten Eisenbahnbauten der RhB-Strecke, beschilderter Gesteinslehrpfad und Bergbaumuseum im Schmelzboden.Wer die Gesteine kennt, spaziert durch die Bergwelt wie durch ein aufgeschlagenes Buch über Erdgeschichte.

Gesteinswanderung durch die Zügenschlucht
Detailkarte einblenden