Wildbeobachtungspfad am Niederbauen

Wildbeobachtungspfad am Niederbauen

Wer auf dem 11 Kilometer langen Naturbeobachtungspfad zwischen Niederbauen und Stockhütte wandert, weiss, wonach Ausschau halten: Tafeln am Weg vermitteln grundlegendes Wissen über die einheimische Fauna, ihren Lebensraum und ihre Lebensweise und weisen darauf hin, wo man welche Tiere sehen könnte.mehr

Zoo al Maglio

Zoo al Maglio

Der "al Maglio-Zoo" ist der einzige Zoo im Tessin!
Über 100 Tiere aus aller Welt: Löwen, Tiger, Leoparden, Panther, Puma, und vieles mehr.mehr

Vivarium Lausanne

Vivarium Lausanne

In der permanenten Ausstellung des Vivarium Lausanne kann man etwa 200...mehr

Mit Lamas auf Erlebnistour in Disentis Sedrun

Mit Lamas auf...

Zu Fuss, aber ohne Rucksack über Berg und Tal. Was es mitzunehmen gibt,...mehr

Wildbeobachtungspfad am Niederbauen

Wer auf dem 11 Kilometer langen Naturbeobachtungspfad zwischen Niederbauen und Stockhütte wandert, weiss, wonach Ausschau halten: Tafeln am Weg vermitteln grundlegendes Wissen über die einheimische Fauna, ihren Lebensraum und ihre Lebensweise und weisen darauf hin, wo man welche Tiere sehen könnte.

Wer auf dem Wildbeobachtungspfad wandert, weiss, wonach Ausschau halten: Tafeln am Weg vermitteln grundlegendes Wissen über die einheimische Fauna, ihren Lebensraum und ihre Lebensweise und weisen darauf hin, wo man welche Tiere sehen könnte.

Zoo al Maglio

Der "al Maglio-Zoo" ist der einzige Zoo im Tessin!
Über 100 Tiere aus aller Welt: Löwen, Tiger, Leoparden, Panther, Puma, und vieles mehr.

Über 100 Tiere aus der ganzen Welt gibt es im Zoo al Maglio zu bestaunen. Dazu zählen unter anderem Löwen, Panther, Schneeleoparde, Serval, Bennett-Wallaby, Gibbonaffen, Waschbären, Makaken, Kapuzineraffe, und Papageien.

Vivarium Lausanne

In der permanenten Ausstellung des Vivarium Lausanne kann man etwa 200 lebende Tiere begutachten: Schlangen, Echsen, Krokodile, Schildkröten, Amphibien, Skorpione und verschiedene Vogelspinnen.

In der permanenten Ausstellung des Vivarium Lausanne kann man etwa 200 lebende Tiere begutachten: Schlangen, Echsen, Krokodile, Schildkröten, Amphibien, Skorpione und verschiedene Vogelspinnen.

Mit Lamas auf Erlebnistour in Disentis Sedrun

Zu Fuss, aber ohne Rucksack über Berg und Tal. Was es mitzunehmen gibt, trägt das Lama.

Zu Fuss, aber ohne Rucksack über Berg und Tal.