Le Pas de Chavanette - Die Schweizer Mauer

Die Piste von Le Pas de Chavanette - von den französischen Skifahrern «Le Mur Suisse» (Die Schweizer Mauer) genannt - ist eine der eindrücklichsten der Welt.

In den Portes du Soleil ist das Skivergnügen buchstäblich grenzenlos: Ein Teil der über 650 km Pisten liegt im Unterwallis, ein Teil in Frankreich. Eine der schwierigsten und faszinierendsten Pisten weltweit ist die «le mur suisse» (Schweizer Mauer).

Schlittelvergnügen Flumserberg

Ab die Post: auf der 3 km langen Schlittelbahn von Prodalp nach Tannenheim.

Winteridylle im Pays d'Enhaut

Romantische Uferwanderung entlang der Saane/Sarine von Bauerndorf zu Bauerndorf im Pays d'Enhaut.

Engadin St. Moritz – das Langlaufparadies der Schweiz

Das Schweizer Paradies der Silberspuren bietet in jeder Beziehung spektakuläre Langlaufmöglichkeiten: einzigartig die landschaftliche Vielfalt, herausragend die Loipenqualität, unübertroffen die Schneesicherheit.

St. Moritz war Geburtsort der alpinen Winterferien (1864) und Schauplatz von zwei Olympischen Winterspielen. Das Schweizer Paradies der Silberspuren bietet in jeder Beziehung spektakuläre Langlaufmöglichkeiten: einzigartig die landschaftliche Vielfalt, herausragend die Loipenqualität, unübertroffen die Schneesicherheit.