Mont Pèlerin – Blick über den See

Für einen Ausflug zum Mont-Pèlerin ist die Standseilbahn durch Rebberge, Obstgärten und Wälder das angenehmste Verkehrsmittel. Vevey liegt an der Bahnstrecke von Genf/Lausanne ins Wallis. Die Talstation der Pèlerin-Bahn ist 15 Minuten zu Fuss vom Bahnhof Vevey entfernt.

Aussicht 700m über dem Genfersee, mit der Standseilbahn von Vevey via Rebberge von Chardonne, dann zu Fuss und mit dem Lift auf den Fernsehturm erreichbar.

Mont Pèlerin – Blick über den See
Detailkarte einblenden

Panorama-Aussichtsplattform am Stockhorn

Direkt neben dem Panoramarestaurant führt die Gipfelgalerie zur Panorama-Aussichtsplattform, in der Stockhorn-Nordwand. Von dort geniesst man einen fantastischen Fernblick nach Thun zum Thunersee ins Aaretal oder das Mittelland um nur einige Attraktionen zu nennen.

Panorama-Aussichtsplattform am Stockhorn
Detailkarte einblenden

Esterli

Der 1905 erbaute Esterliturm ist 1974 durch die Ortsbürgergemeinde errichtet worden. Der Turm hat eine Höhe von 48 m und ist aus 19 Betonrohrelementen zusammen- gesetzt. Zur Aussichtsplattform 45 m über dem Boden führt eine Treppe mit insgesamt 253 Stufen. Die Plattform liegt auf einer Höhe von 602 m.ü.M.

Esterli
Detailkarte einblenden

Harder – Aussichtsplattform

Eigentlich hat man schon von Interlaken aus einen grandiosen Blick auf das berühmte Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau. Die hochalpine, vergletscherte Welt der Viertausender überschaut man jedoch vom Harder oben, auf 1322m noch besser.

Der Aussichtspunkt über Interlaken, dem Ort "zwischen den Seen". Idealer Kurzausflug, um einen Überblick über die Jungfrauregion zu bekommen und die nächsten Ziele ins Auge zu fassen.

Harder – Aussichtsplattform
Detailkarte einblenden