Des glaciers aux lacs

Von Kandersteg über den Weinkanton Wallis mit seinen berühmten Gipfeln bis zur malerischen Genfersee Region: Diese Route führt mitten durch die frankophone Schweiz und spielt zwischen südlichem Ambiente und ewigem Eis virtuos mit Kontrasten.

Zur Detailseite

Des glaciers aux lacs

Loco, der antike Hauptort

Loco, das Zentrum der Strohflechterei des Onsernone, war im Mittelalter Hauptort der um das Jahrtausend gegründeten "Comune di Onsernone“. Heute ist der Ort vor allem durch das Museo onsernonese und die Mühle bekannt.

Ab ins Weltall zu den Sternen!

Städte, Berge, Seen – alles Irdische schon gesehen? Dann kommen Sie auf die Sattenlegi und entdecken Sie durch das Teleskop den Himmel über uns!

Städte, Berge, Seen – alles Irdische schon gesehen? Dann kommen Sie auf die Sattenlegi und entdecken Sie durch das Teleskop den Himmel über uns!

Über dem Saaser-Tal auf Walser-Wegen

Die leichte Wanderung auf historischem Pfad von Gspon nach Saas Grund über Alpen, bequeme Waldwege und Flursträsschen ist die schönste Annäherung ans Gletscherdorf Saas Fee.

Die Walser, ursprünglich Bewohner des Goms, wanderten im Mittelalter über Höhenrouten und Pässe nach Osten und Süden aus. Eine ihrer Routen verlief über das Dorf Gspon entlang der Waldgrenze hoch über der schwer gangbaren Talschlucht bis Saas-Grund und von dort weiter über den Monte Moro-Pass nach Italien.