Kupfermine von La Lée

Kupfermine von La Lée

Die Mine liegt oberhalb von Zinal, am linken Ufer der Navizence, auf 1920 Metern Höhe. Mit historischen, sozialen und technischen Aspekten richtet sie sich an ein breites Publikum.mehr

Besuch im Kraftwerk

Besuch im Kraftwerk "Der Strom entsteht"

Stromerzeugung aus Wasserkraft ist eine wunderbare Technik: Im Bergesinnern versteckt, für viele Generationen gebaut und absolut sicher. Daran...mehr

Höllgrotten

Höllgrotten

Entdecken Sie die weltweit einzigartigen Tropfsteinhöhlen im Lorzentobel...mehr

Durch die Feengrotte zum Wasserfall

Durch die...

Die Feengrotte bei St- Maurice, ein natürlicher 1000 Meter langer Gang...mehr

Kupfermine von La Lée

Die Mine liegt oberhalb von Zinal, am linken Ufer der Navizence, auf 1920 Metern Höhe. Mit historischen, sozialen und technischen Aspekten richtet sie sich an ein breites Publikum.

Die Mine liegt oberhalb von Zinal, am linken Ufer der Navizence, auf 1920 Metern Höhe. Mit historischen, sozialen und technischen Aspekten richtet sie sich an ein breites Publikum.

Kupfermine von La Lée
Detailkarte einblenden

Besuch im Kraftwerk "Der Strom entsteht"

Stromerzeugung aus Wasserkraft ist eine wunderbare Technik: Im Bergesinnern versteckt, für viele Generationen gebaut und absolut sicher. Daran dürfen Besucher teilhaben.

Stromerzeugung aus Wasserkraft ist eine wunderbare Technik: Im Bergesinnern versteckt, für viele Generationen gebaut und absolut sicher. Daran dürfen Besucher teilhaben.

Besuch im Kraftwerk
Detailkarte einblenden

Höllgrotten

Entdecken Sie die weltweit einzigartigen Tropfsteinhöhlen im Lorzentobel bei Baar! Mit ihren märchenhaft anmutenden Steinformationen bezaubern die Höllgrotten Jung und Alt.

Hinten im wildromantischen Lorzentobel kann man in die Unterwelt steigen. Die Höllgrotten zeigen zauberhafte Tropfsteinhöhlen, die mit ihren märchenhaft anmutenden Steinformationen Jung und Alt bezaubern.

Höllgrotten
Detailkarte einblenden

Durch die Feengrotte zum Wasserfall

Die Feengrotte bei St- Maurice, ein natürlicher 1000 Meter langer Gang voller Windungen und Überraschungen, endet bei einem spektakulären 50 Meter hohen unterirdischen Wasserfall.

Nördlich von St-Maurice hat sich die Feengrotte über mehr als einen Kilometer in den Berg eingegraben.

Durch die Feengrotte zum Wasserfall
Detailkarte einblenden