Abenteuerwald in Saas-Fee

Abenteuerwald in Saas-Fee

Auf verschiedenen schwierigen Parcours kann die Natur auf eine neue, nervenkitzelnde Weise erlebt werden. Sich von Baum zu Baum bewegen und verschiedene Hindernisse Hängebrücken, Tyrolienne und Lianen überwinden.mehr

Bergrestaurant Egginer/Morenia, 2550m

Bergrestaurant Egginer/Morenia, 2550m

Nebst den traditionellen Schweizer Spezialitäten wie Rösti und Älplermakkaroni werden hier auch internationale Gerichte angeboten. mehr

Bergrestaurant Hannig, 2336m

Bergrestaurant...

Grosse Sonnenterrasse mit atemberaubendem Panoramablick. Grosser...mehr

Abenteuerwald in Saas-Fee

Auf verschiedenen schwierigen Parcours kann die Natur auf eine neue, nervenkitzelnde Weise erlebt werden. Sich von Baum zu Baum bewegen und verschiedene Hindernisse Hängebrücken, Tyrolienne und Lianen überwinden.

Auf verschiedenen schwierigen Parcours kann die Natur auf eine neue, nervenkitzelnde Weise erlebt werden. Sich von Baum zu Baum bewegen und verschiedene Hindernisse Hängebrücken, Tyrolienne und Lianen überwinden.

Abenteuerwald in Saas-Fee
Detailkarte einblenden

Bergrestaurant Egginer/Morenia, 2550m

Nebst den traditionellen Schweizer Spezialitäten wie Rösti und Älplermakkaroni werden hier auch internationale Gerichte angeboten.

Bergrestaurant Egginer/Morenia, 2550m
Detailkarte einblenden

Bergrestaurant Hannig, 2336m

Grosse Sonnenterrasse mit atemberaubendem Panoramablick. Grosser Spielplatz mit langer Rutschbahn. Im Restaurant Spielecke für unsere kleinen Gäste. Ausgangspunkt zum Winterwandergebiet des Sonnenbergs Hannig und Start des Schlitttelweges.

Bergrestaurant Hannig, 2336m
Detailkarte einblenden

Galen-Piste

Die Abfahrt von der Gondelbahn-Bergstation Plattjen nach Saas-Fee richtet sich vor allem an versierte Fahrer. Die Piste ermöglicht eine rasante Talfahrt mit Blick auf die Mischabelkette. Nicht von ungefähr wurde sie früher für Weltcuprennen genutzt.

Galen-Piste
Detailkarte einblenden